Zucchini-Suppe mit Curry-Gewürzen

2018

Zucchini-Suppe mit Curry-Gewürzen

machte es | 4 Bewertungen | Fotos

Rezept von: LORIKAE

"Eine unglaublich einfache Sommersuppe für all die extra Zucchini aus dem Garten. Diese Suppe ist feinwürzig, voller Geschmack, aber wenig Fett und Kalorien. Bei Verwendung einer Antihaftpfanne kann auf Butter oder Öl verzichtet werden tolle Suppe zum Einmachen oder Einfrieren, damit Sie in den Wintermonaten den Geschmack des Sommers genießen können! " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

40 m Portionen 94 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 1/2 Pfund Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt
  • 1 (1 Zoll) Stück frischer Ingwer, gerieben
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Kurkuma
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kardamom
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Meersalz nach Geschmack
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 4 Zimtstangen (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    40 m
  1. Legen Sie einen Dampfeinsatz in einen Topf und füllen Sie ihn mit Wasser bis knapp unter den Boden des Dämpfers. Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Zucchini hinzu, bedecken Sie und dampfen Sie, bis etwas zart, 5 bis 6 Minuten.
  2. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen; kochen und rühren Zwiebel in der geschmolzenen Butter, bis zart und durchscheinend, 5 bis 10 Minuten.
  3. Mix geriebener Ingwer, Kreuzkümmel, Koriander, Senfkörner, gemahlener Zimt, Kurkuma, Kardamom, Cayennepfeffer, Meersalz und schwarzer Pfeffer in einer kleinen Schüssel. Gewürzmischung in die Zwiebeln mischen, bis sie überzogen sind.
  4. Zucchini in Zwiebelmischung mischen; kochen und rühren bis zur Durchwärmung, 2 bis 3 Minuten. Pour Gemüsebrühe über Zucchini-Mischung; gut umrühren. Schmoren, bis das Gemüse weich ist, 8 bis 10 Minuten.
  5. Pour Zucchini-Mischung in einen Mixer nicht mehr als halb voll. Bedecken und halten Sie den Deckel nach unten; Pulsieren Sie ein paar Mal, bevor Sie weitermachen, um sich zu vermischen. In Chargen pürieren, bis sie glatt sind.
  6. Gießen Sie die Suppe in 4 Servierschalen; garnieren Sie jede Schüssel mit 1 Esslöffel Koriander und 1 Zimtstange.

Nährwertangaben


Pro Portion: 94 Kalorien; 3, 9 g Fett; 14 g Kohlenhydrate; 3, 4 g Protein; 8 mg Cholesterin; 237 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen