Westküste Trail Cookies

2018

  • 17

Westküste Trail Cookies

machte es | 46 Bewertungen | Fotos

Rezept von: WestCoastMom

"Dieser Keks hat seinen Namen vom West Coast Trail auf Vancouver Island. Es ist meine Adaption des perfekten nussfreien Wanderkekses, der seit 10 Jahren der beliebteste Haferflockenkeks unserer Familie ist. Er ist mit Choco-Chips und getrockneten Cranberries gefüllt. Der Leinsamen Mehl und Kürbiskerne geben ihnen einen nussigen Geschmack, ohne die Nüsse. Perfekt für Schulkinder oder Allergiker. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

42 m Portionen 172 cals Originalrezept ergibt 36 Portionen (3 Dutzend Kekse)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl
  • 1/3 Tasse Leinsamenmehl
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse ungesalzene Butter, erweicht
  • 1 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse halbsüsse Schokoladenstückchen
  • 1 Tasse getrocknete Cranberries
  • 3/4 Tasse ungesüßte Kokosnuss geschreddert
  • 1/2 Tasse grob gehackte Kürbiskerne
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    12 m
  • Fertig in

    42 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Linie 2 Backbleche mit Pergamentpapier.
  2. In einer Schüssel Allzweckmehl, Vollkornmehl, Leinsamenmehl, Zimt, Backpulver und Salz verquirlen.
  3. Schlagen Sie Butter, braunen Zucker und weißen Zucker in einer großen Schüssel glatt und cremig zusammen; Eier und Vanille einrühren. Rühre die Mehlmischung in die Rahmbuttermischung, bis der Teig einfach vermischt ist. Haferflocken, Schokostückchen, Preiselbeeren, Kokosnuss und Kürbiskerne in Teig mischen, bis sie gleichmäßig vermischt sind.
  4. Teig zu 1 1/2-Zoll-Bällchen formen oder durch Aufschütten von Eßlöffeln auf die vorbereiteten Backbleche etwa 2 Inch auseinander fallen lassen; drücken, um etwas zu glätten.
  5. Plätzchen im vorgeheizten Ofen backen, bis sie an den Rändern leicht golden sind, ca. 12 Minuten. 10 Minuten auf dem Backblech abkühlen lassen; Übertragen auf ein Drahtgitter, um vollständig abzukühlen.

Fußnoten

  • Cooks Notizen:
  • Ersetzen Sie die Hälfte des Weißmehls für Vollkornmehl, falls gewünscht. Anstelle von Leinsamenmehl können Weizenkeime oder Haferkleie verwendet werden. Ich benutze oft Sonnenblumenkerne anstelle von Kürbiskernen für eine Veränderung. Für einen zusätzlichen Schub, ersetzen Sie ein Ei mit 1 Esslöffel Chiasamengel. Für weichere Kekse, verwenden Sie schnell kochen Hafer und entfernen Sie den weißen Zucker.
  • Etwas unter dem Backen erzeugt der Keks einen kauzeren Keks; länger kochen wird sie knuspriger und trockener machen. Möglicherweise müssen Sie die Ofentemperatur je nach Backblech, Ofen oder Höhe anpassen. Führen Sie eine Testcharge durch und passen Sie sie entsprechend an.

Nährwertangaben


Pro Portion: 172 Kalorien; 9, 7 g Fett; 20, 5 g Kohlenhydrate; 2, 5 g Protein; 23 mg Cholesterin; 41 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen