Vegane gebackene Haferflocken-Pastetchen

2018

Vegane gebackene Haferflocken-Pastetchen

machte es | 21 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Vicki Erskine

"Vegane Haferflockenpastetchen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 10 m Portionen 141 cals Originalrezept ergibt 18 Portionen (16 bis 20 Portionen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 4 Tassen Wasser
  • 4 Tassen schnell kochen Hafer
  • 1/2 Zwiebel, gehackt
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse Spaghettisoße
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1/4 Tasse Nährhefe
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel Salbei
  • 1 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    40 m
  • Fertig in

    1 h 10 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Ein Backblech einfetten.
  2. Wasser zum Kochen bringen und Haferflocken unterrühren. Bedecken und reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Kochen Sie 5 bis 10 Minuten, oder bis der Hafer gekocht ist und das gesamte Wasser absorbiert wurde. Vom Herd nehmen und 5 Minuten stehen lassen.
  3. Zum Haferflocken hinzufügen Zwiebel, Öl, Spaghetti-Sauce, Pekannüsse, Nährhefe, Knoblauchpulver, Basilikum, Zwiebelpulver, Koriander, Salbei und aktive Hefe. Gut mischen und zu Pastetchen formen. Auf das vorbereitete Backblech legen.
  4. 15 Minuten backen. Wenden Sie die Pasteten um und backen Sie weitere 15 Minuten.

Nährwertangaben


Pro Portion: 141 Kalorien; 7, 7 g Fett; 15 g Kohlenhydrate; 3, 9 g Protein; <1 mg Cholesterin; 31 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen