Tofu-Kürbiskuchen

2018

Tofu-Kürbiskuchen

machte es | 22 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Christopher Sherlock

"Eine Wendung zum traditionellen Kürbiskuchen. Machen Sie es leichter, indem Sie die Hälfte des Zuckers durch Splenda® Süßstoff ersetzen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h Portionen 230 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen (1 9-Zoll-Torte)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 (10, 5 Unzen) Paket seidenen Tofu, abgetropft
  • 1 (16 Unzen) kann Kürbispüree
  • 3/4 Tasse Weißzucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 (9 Zoll) ungebackene Pastetenkruste
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    5 m
  • Koch

    55 m
  • Fertig in

    2 Stunden
  1. Einen Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vorheizen.
  2. Lege den Tofu, den Kürbis, den Zucker, das Salz, den Zimt, den Ingwer und die Gewürznelke in einen Mixer. Pürieren bis glatt. In die Kuchenkruste gießen.
  3. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, dann die Hitze auf 350 Grad F (175 Grad C) reduzieren und weiter backen, bis ein in die Mischung eingeführtes Messer sauber ist, etwa 40 Minuten mehr. Vor dem Servieren abkühlen.

Fußnoten

  • Anmerkungen des Herausgebers:
  • Wenn Sie für eine Allergen-empfindliche Person kochen, überprüfen Sie die Bestandteile der Pastete.
  • Vegane Kuchenkrusten können mit Backfett, veganer Margarine oder Öl hergestellt werden.

Nährwertangaben


Pro Portion: 230 Kalorien; 8, 7 g Fett; 34, 9 g Kohlenhydrate; 4, 6 g Protein; 0 mg Cholesterin; 413 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen