Thymian Lachs mit Salbei Pasta

2018

Thymian Lachs mit Salbei Pasta

machte es | 10 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Cari

"Dies ist ein Familien-Favorit! Es ist auch ein tolles Rezept für unterhaltsam." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 15 m Portionen 527 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 1/2 Pfund enthäutetes Lachsfilet, in 4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 4 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • 1 (12 Unzen) Paket Eiernudeln
  • 2 Esslöffel gesalzene Butter
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Salbei
  • 2 Nelken zerdrückten Knoblauch
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine
  • 2 Tassen gefrorene Erbsen, aufgetaut
  • 1 Limette, entsaftet
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Limette, entsaftet
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    25 m
  • Fertig in

    1 h 15 m
  1. Legen Sie die Lachsstücke in eine Rührschüssel. Mit 2 EL nativem Olivenöl beträufeln und mit 4 Knoblauchzehen vermischen. Kühl mindestens 30 Minuten.
  2. Heizen Sie einen Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vor.
  3. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Den Lachs auf die Folie legen und mit Salz und Thymian würzen. Falten Sie die Folie über den Lachs, um einen versiegelten Beutel zu bilden. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Lachs in der Mitte nicht mehr durchscheinend ist, 15 bis 20 Minuten.
  4. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser füllen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Eiernudeln unterrühren und zum Kochen bringen. Die Nudeln unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Nudeln durchgebraten sind, aber immer noch bissfest, ca. 5 Minuten. In einem Sieb in der Spüle gut abtropfen lassen und dann in den Kochtopf zurückgeben.
  5. Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Kochen bis die Butter leicht gebräunt ist. Salbei und Knoblauch unterrühren, bis der Salbei verwelkt ist. Rühren Sie 1 Esslöffel Olivenöl, die gefrorenen Erbsen, den Saft von 1 Limette und 1 1/2 Teelöffel Salz dazu. In die Pasta einrühren und in eine Servierschale geben. Entferne den Lachs von der Folie und lege ihn auf die Pasta. Drücken Sie eine weitere Limette darüber, um zu servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 527 Kalorien; 20, 1 g Fett; 50, 8 g Kohlenhydrate; 35, 3 g Protein; 108 mg Cholesterin; 725 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen