Thai-Style Grapefruit und Garnelen

2018

Thai-Style Grapefruit und Garnelen

machte es | 8 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Schweizer Phil

"Super Vorspeise, sinnlich scharf." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 311 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Pfund ungekochte mittlere Garnelen, geschält und entdarmt
  • 2 große Grapefruit, geschält und geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 große Avocado, geschält und in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Thai Fischsauce
  • 1 frische rote Chilischote, fein gehackt
  • 1/8 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Koriander
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    5 m
  • Fertig in

    30 m
  1. Fülle einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser und bringe ihn bei starker Hitze zum Kochen. Sobald das Wasser kocht, die Garnelen unterrühren und zum Kochen bringen. Die Garnelen grillen, bis sie hell sind und das Fleisch in der Mitte 3 bis 5 Minuten nicht mehr durchsichtig ist. Abgießen und beiseite stellen, um abzukühlen.
  2. Grapefruit, Zwiebel, Avocado, Limettensaft, Fischsauce, Chilischote und braunen Zucker in eine große Schüssel geben. Top Grapefruit Salat mit gekochten Garnelen, und mit gehackten Koriander bestreuen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 311 Kalorien; 12, 4 g Fett; 25, 8 g Kohlenhydrate; 26, 3 g Protein; 173 mg Cholesterin; 722 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen