Texas-Enchilada-Soße

2018

  • 6

Texas-Enchilada-Soße

machte es | 90 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Sue

"Da ich aus dem tiefen Süden von Texas komme, habe ich viele verschiedene Arten gelernt, mexikanische und Tex-Mex-Gerichte zuzubereiten. Das ist mein absoluter Favorit!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

45 m Portionen 100 cals Originalrezept ergibt 7 Portionen (6 bis 8 Portionen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 (6, 5 Unzen) Dosen Tomatensauce
  • 1 (28 Unzen) kann zerdrückte Tomaten
  • 1/3 Tasse Chilipulver
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    45 m
  1. In einem mittelgroßen Topf Tomatensauce, zerdrückte Tomaten, Chilipulver, Oregano, Paprika, Kreuzkümmel, Pfeffer, Salz und Knoblauch vermischen. Abdecken und bei mittlerer Hitze garen.
  2. Butter in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebel für etwa 4 Minuten anbraten; in Sauce einrühren. Soße 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen. Paprika einrühren und weitere 10 Minuten kochen lassen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 100 Kalorien; 3, 4 g Fett; 18, 2 g Kohlenhydrate; 4 g Protein; 4 mg Cholesterin; 582 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen