Tempeh Freude

2018

Tempeh Freude

machte es | 2 Bewertungen | Fotos

Rezept von: ChrissyintheKitchen

"Köstliches Tempeh in einem einfachen Rezept, das Ingwer, Knoblauch, Sojasoße und Ahornsirup kombiniert. Serviere über Reis mit grünem Gemüse. Dies ist ein altes Rezept, das ich von meinem Onkel gelernt habe, der Hähnchenflügel mit diesen Zutaten marinierte!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h Portionen 171 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Ahornsirup
  • 3 Knoblauchzehen oder mehr nach Geschmack
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 (8 Unzen) Pakete Tempeh, diagonal geschnitten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    2 Stunden
  1. Verarbeiten Sie Sojasauce, Wasser, Ahornsirup, Knoblauch und Ingwer zusammen in einer Küchenmaschine oder einem Mixer, bis sie glatt sind.
  2. Gießen Sie Öl in eine Auflaufform. Tempeh auf das Öl legen und die Sojasaucenmischung über Tempeh gießen. Die Schale mit Alufolie abdecken und 1 bis 2 Stunden marinieren.
  3. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.
  4. Tempeh, abgedeckt mit Alufolie, im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Entfernen Sie die Aluminiumfolie, erhöhen Sie die Hitze auf 375 Grad F (190 Grad C) und backen Sie weiter, bis Tempeh leicht braun ist, etwa 15 Minuten mehr.

Fußnoten

  • Tipp für Partner: Reynolds® Aluminiumfolie kann verwendet werden, um Lebensmittel feucht zu halten, sie gleichmäßig zu garen und die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 171 Kalorien; 9, 5 g Fett; 13, 1 g Kohlenhydrate; 11 g Protein; 0 mg Cholesterin; 458 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen