Süß und Tangy Gurkensalat

2018

Süß und Tangy Gurkensalat

machte es | 2 Bewertungen | Fotos

Rezept von: rVaughn

"Dieser schmackhafte Sommersalat lässt Ihre Geschmacksknospen alles andere als den Blues singen. Geeignet als Beilage zu jeder Mahlzeit oder als Snack!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 45 m Portionen 66 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 kleine Gurken, dünn geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tomate, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1 1/2 Teelöffel Traubenkernöl
  • 1 1/2 Teelöffel Honig
  • 1 Esslöffel fettarme saure Sahne
  • 1/4 Teelöffel Sellerie Samen
  • 1/4 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 Teelöffel getrocknetes Dillkraut
  • 1/2 Teelöffel Weißzucker
  • 1 ch Cayennepfeffer
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Fertig in

    1 h 45 m
  1. Gurkenscheiben mit Salz in einem Sieb bestreuen. Lassen Sie stehen, bis die Gurken abgetropft sind, etwa 30 Minuten. In eine große Schüssel geben und mit Tomaten und Zwiebeln vermischen.
  2. Schneebesen Essig, Traubenkernöl, Honig, saure Sahne, Selleriesamen, Basilikum, Knoblauchpulver, Oregano, Dill, Zucker und Cayennepfeffer in einer kleinen Schüssel; In Gemüsebrühe einrühren. Bedecken Sie und kühlen Sie für mindestens 1 Stunde bis über Nacht.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Wenn Sie für Kinder kochen, die nicht gerne ihr Gemüse essen, versuchen Sie, einen zusätzlichen Teelöffel Honig in den Dressing zu geben.

Nährwertangaben


Pro Portion: 66 Kalorien; 2, 4 g Fett; 10, 6 g Kohlenhydrate; 1, 4 g Protein; 1 mg Cholesterin; 589 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen