Schwedische Butterchips

2018

Schwedische Butterchips

machte es | 1 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Karen514

"Dies ist einer meiner liebsten Kekse. Sie sind süß und buttrig und süchtig!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 50 m Portionen 150 cals Originalrezept ergibt 24 Portionen (2 Dutzend Kekse)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse Butter
  • 3/4 Tasse Weißzucker
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Eiweiß, steif geschlagen
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse gehackte Pekannüsse
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    1 h 50 m
  1. Heizen Sie einen Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vor. Ein Backblech mit Kochspray einfetten.
  2. Schlagen Sie die Butter und den weißen Zucker mit einem elektrischen Mixer in einer Schüssel glatt. Fügen Sie das Eigelb und Vanilleextrakt hinzu, mischen Sie dann das Mehl bis gerade eingearbeitet. Den Teig in das vorbereitete Backblech drücken und mit dem geschlagenen Eiweiß bestreichen. Mit braunem Zucker und Pekannüssen bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen und ca. 30 Minuten backen. Vor dem Schneiden in Quadrate vollständig abkühlen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 150 Kalorien; 8, 8 g Fett; 16, 7 g Kohlenhydrate; 1, 5 g Protein; 29 mg Cholesterin; 58 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen