Sicher, sie Vegan gefüllte Schalen zu täuschen

2018

Sicher, sie Vegan gefüllte Schalen zu täuschen

machte es | 19 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Connie Fabian Byrnes

"Ok, das ist mein Lieblingsrezept für jene Skeptiker, die sagen, vegan kann nicht lustig und schmackhaft sein! Oh ja ... es täuscht sie jedes Mal! Ja, sogar meine Ostküste / italienische Freunde! (Du weißt wer du bist sind)! Perfekt für ein Potluck, großzügig genug für ein Familienessen (vielleicht sogar Reste)! Serve mit Salat und knusprigem Brot! Niemand wird wissen, dass es nicht Ricotta ist! Verrückt werden und experimentieren mit anderen Gemüse in der Tofu-Mischung wie Pilze, Zucchini, Paprika, Mangold, etc. für zusätzlichen Geschmack und Vitamine. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 20 m Portionen 586 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel zerdrückter Knoblauch
  • 2 (14, 5 Unzen) Dosen gehackte Tomaten
  • 1 (15 Unzen) Dose Tomatensauce
  • 1 (10, 5 Unzen) Container Bruschetta
  • 1 ch Salz
  • 1/4 Tasse Rotwein
  • 3 Esslöffel Turbinado Zucker
  • 1 (16 Unzen) Paket Jumbo Pasta Muscheln
  • 1 (16 Unzen) Paket extra festen Tofu, abgetropft
  • 1/2 Zwiebel, geviertelt
  • 1/2 (10 Unzen) Packung gefrorenen gehackten Spinat, aufgetaut und abgetropft
  • 3 Esslöffel Pesto
  • 1/2 (8 Unzen) Packung Mozzarella-Stil vegan Soja-Käse
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h
  • Fertig in

    1 h 20 m
  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Knoblauch unterrühren; kochen und rühren, bis der Knoblauch anfängt zu bräunen, etwa 5 Minuten. Fügen Sie die gehackten Tomaten, Tomatensauce, Bruschetta und Salz hinzu. 5 Minuten kochen und rühren, dann den Rotwein und den Zucker einrühren. 30 Minuten köcheln lassen.
  2. Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vor. Eine 9x13-Zoll-Backform mit Kochspray einsprühen und dann die Schicht der vorbereiteten Tomatensoße auf den Boden der Pfanne verteilen.
  3. Tofu, Zwiebel, Spinat und Pesto in einen Mixer geben. Bedecken und pürieren bis glatt. Die Tofu-Mischung in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben. Schneide die Ecke vom Boden des Beutels ab und fülle die Mischung in die Pasta-Schalen. Ordnen Sie die Teigwarenschalen in der vorbereiteten Backform an. Die restliche Tomatensauce über die Muscheln gießen und die Pfanne mit Alufolie abdecken.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Pasta-Schalen zart sind, etwa 20 Minuten. Entfernen Sie die Folie und streuen Sie den Sojabohnenkäse darüber. Zurück in den Ofen und weiter backen, bis der Käse geschmolzen ist, etwa 10 Minuten mehr.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 586 Kalorien; 19, 2 g Fett; 79, 5 g Kohlenhydrate; 23 g Protein; 2 mg Cholesterin; 1028 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen