Sommer-Rettich-Salat

2018

Sommer-Rettich-Salat

machte es | 42 Bewertungen | Fotos

Rezept von: lisascooking

"Auf der Suche nach einem Rezept, um Radieschen aus meinem Garten zu verwenden, stieß ich auf diesen Salat in einem lokalen Restaurant. Es ist so gut, ich musste." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 25 m Portionen 188 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Tassen geschnitten Radieschen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse geschnittene rote Zwiebel
  • 1 Tasse entkernt und in Scheiben geschnitten Gurke
  • 1/2 Tasse extra natives Olivenöl
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1/2 Teelöffel Weißzucker
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Teelöffel frischer gehackter Dill
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Fertig in

    1 h 25 m
  1. Toss Radieschen mit Salz; 10 Minuten stehen lassen. Flüssigkeit ablassen und Radieschen in eine große Schüssel geben. Fügen Sie rote Zwiebel- und Gurkenscheiben hinzu.
  2. In einer kleinen Schüssel Olivenöl, Essig, Zucker, Knoblauch und Dill verquirlen. gießen Sie über Gemüse und werfen Sie, um zu kombinieren. Abdecken und mindestens 1 Stunde vor dem Servieren kühl stellen.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 188 Kalorien; 18, 8 g Fett; 4, 6 g Kohlenhydrate; 0, 7 g Protein; 0 mg Cholesterin; 211 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen