Gefülltes Hähnchen mit Gebäckkruste

2018

Gefülltes Hähnchen mit Gebäckkruste

machte es | 6 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Notizzettel

"Der geschmolzene Käse in der Mitte macht das Gericht. Ich habe etwas brauner Reis und Spargel gemacht, um damit zu gehen, und meine Familie hat es wirklich genossen. Ich hoffe, es geht auch! Das macht 3 wirklich große Portionen, oder Sie können es teilen und machen." es in sechs kleinere Portionen. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 20 m Portionen 817 cals Originalrezept ergibt 3 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 6 Esslöffel kalte Butter
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/3 Tasse Wasser oder mehr nach Bedarf
  • 3 Hautlose, entbeinte Hähnchenbrusthälften
  • 1 Tasse geriebener weißer amerikanischer Käse, geteilt
  • 2 1/2 Tassen frische Spinatblätter, geteilt
  • 3 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 3 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 3 Ches Knoblauch Salz
  • 1 geschlagenes Ei
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    40 m
  • Koch

    40 m
  • Fertig in

    1 h 20 m
  1. Schneiden Sie die Butter in 1/4-Zoll-dicke Scheiben; kombinieren Sie in der Schüssel einer Küchenmaschine mit dem Mehl und Salz. Pulsieren, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt; Nieselregen in Wasser bei laufender Maschine, 1 Esslöffel nach dem anderen, bis der Teig grobkörnigem Hafermehl ähnelt. Den Teig zu einer Kugel formen, mit Plastikfolie abdecken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank lagern.
  2. Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  3. Legen Sie jede Hähnchenbrust zwischen zwei schwere Plastikfolien (wiederverschließbare Gefrierbeutel funktionieren gut) auf eine feste, ebene Oberfläche. Klopfen Sie die Hühnerbrust mit der glatten Seite eines Fleischhammers fest auf eine Dicke von 1/2 Zoll. Verbreiten Sie jede Hähnchenbrust mit einem Drittel des Käses und Spinats und falten Sie jede Hühnerbrust in zwei Hälften. Bestreuen Sie jede Hähnchenbrust mit 1 Esslöffel Basilikum, 1 Teelöffel Knoblauchpulver und einer Lache Knoblauchsalz.
  4. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche die Teigkugel zu einem Rechteck von etwa 1/8-Zoll Dicke ausrollen und in 3 gleich große Stücke schneiden. Wickeln Sie jede gefaltete Hähnchenbrust in einen Teig und schneiden Sie die Ränder zusammen, um das Hühnchen in den Teig zu legen. Legen Sie die umwickelten Hähnchenbrust auf das vorbereitete Backblech, bürsten Sie jede Gebäckpackung mit geschlagenem Ei und backen Sie, bis das Huhn nicht mehr k innen ist und die Kruste goldbraun ist, 40 bis 45 Minuten.

Nährwertangaben


Pro Portion: 817 Kalorien; 39, 1 g Fett; 69, 4 g Kohlenhydrate; 48, 1 g Protein; 225 mg Cholesterin; 1576 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen