Steelhead Forelle mit Dijon-Senf backen

2018

  • 6

Steelhead Forelle mit Dijon-Senf backen

machte es | 54 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Nora

"Das ist wirklich lecker - nicht übermäßig matschig! Und schließlich muss jedes Rezept, das mit Weißwein beginnt, gut sein! Es ist nicht ölig oder buttrig oder so. Ich habe es mit Lachs gemacht, und es ist genauso lecker." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

20 m Portionen 145 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • Kochspray
  • 1 Pfund Hautlos Steelhead Forellenfilets
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein
  • 2 1/2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel getrocknetes Dillkraut
  • 1 Teelöffel Zitronen-Pfeffer-Gewürz
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    20 m
  1. Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Eine 9x13-Zoll-Backform mit Kochspray einsprühen.
  2. Forellenfilets in der Auflaufform anrichten. Mischen Sie Weißwein, Dijon-Senf, Knoblauch, Zitronensaft, Dill und Zitronen-Pfeffer-Gewürz in einer Schüssel; über die Filets verteilen und etwas unter den Fisch laufen lassen.
  3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Fisch opak ist und leicht abblättert, 10 bis 15 Minuten.

Nährwertangaben


Pro Portion: 145 Kalorien; 4, 2 g Fett; 3, 4 g Kohlenhydrate; 19, 2 g Protein; 94 mg Cholesterin; 417 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen