Starrs Bohnenkraut Fleischbällchen

2018

  • 8

Starrs Bohnenkraut Fleischbällchen

machte es | 60 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Superstar

"Dies ist meine Version von Fleischbällchen, die auf dem Experimentieren mit verschiedenen Rezepten basiert, einschließlich der meiner Mutter. Ich mag sie natürlich in Spaghettisoße, aber sie sind auch lecker in meinen Fleischbällchen. Du kannst das Rezept verdoppeln oder verdreifachen - Himmel ist die Grenze! - und einfrieren. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

35 m Portionen 516 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Pfund Hackfleisch
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1/4 Tasse trockenes Semmelbrösel oder nach Bedarf
  • 1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    35 m
  1. Heizen Sie einen Ofen auf 425 Grad F (220 Grad C) vor. Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Das Hackfleisch, die Zwiebel, die Semmelbrösel, den Parmesan, die Eier, den Knoblauch, den Oregano, das Basilikum, den Thymian, die Worcestersauce, das Salz und den Pfeffer in einer großen Schüssel vermischen. Teile die Mischung in 4 gleiche Portionen und rolle dann jeden dieser Portionen in 4 Fleischbällchen. Die Fleischbällchen auf das vorbereitete Backblech legen.
  3. Im vorgeheizten Backofen backen, bis 15-20 Minuten in der Mitte sind.

Nährwertangaben


Pro Portion: 516 Kalorien; 31, 8 g Fett; 10, 1 g Kohlenhydrate; 44, 9 g Protein; 239 mg Cholesterin; 917 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen