Dinkel-Waffeln

2018

Dinkel-Waffeln

machte es | 4 Bewertungen | Fotos

Rezept von: April Angst

"Das sind herzhafte Waffeln mit Dinkelmehl, Kokosmilch und Öl. Substitutionen sind enthalten, wenn Sie keine Zutat zur Hand haben." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

45 m Portionen 303 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen (8 Waffeln)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Tassen Dinkelmehl
  • 1/4 Tasse Leinsamenmehl
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Himalayasalz
  • 1 3/4 Tassen Kokosmilch
  • 1/4 Tasse Kokosnussöl, geschmolzen
  • 2 Eier, geschlagen
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    45 m
  1. Waffeleisen nach Herstellerangaben vorheizen und einfetten.
  2. Kombinieren Sie Dinkelmehl, Leinsamenmehl, Backpulver, Zimt, Backpulver und Salz zusammen in einer Schüssel. Kokosmilch, Kokosöl, Eier, Essig und Vanilleextrakt zusammen in einer separaten Schüssel verrühren. Fügen Sie Kokosnussmilchmischung zur Mehlmischung hinzu; rühren um zu kombinieren. Den Teig 1 bis 2 Minuten eindicken lassen.
  3. Gießen Sie etwa 1 Tasse Teig in Waffeleisen. Kochen bis golden und knusprig, ca. 6 Minuten. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Optionen: Reduzieren Sie die Milch um 1/4 Tasse und fügen Sie 2 pürierte Bananen oder andere pürierte Früchte hinzu. Reduziere die Milch um 3/4 Tasse und füge 1 Tasse aromatisierten Joghurt hinzu. Macht große Gefrierwaffeln.

Nährwertangaben


Pro Portion: 303 Kalorien; 20, 8 g Fett; 25, 1 g Kohlenhydrate; 7, 2 g Protein; 46 mg Cholesterin; 805 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen