Spanische Art Albondigas in einer sonnigen Mittelmeersoße

2018

Spanische Art Albondigas in einer sonnigen Mittelmeersoße

machte es | 8 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Hasta Luego

"Der Sonnenschein scheint immer weiter. Eine Freude für die Geschmacksnerven." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 20 m Portionen 615 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2/3 Pfund Rinderhackfleisch
  • 1/3 Pfund gemahlenes Schweinefleisch
  • 2 Esslöffel gehackte grüne Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Oregano
  • 1 Esslöffel gehackte frische flache Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Spritzer Worcestersauce, oder nach Geschmack
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3 1/2 Unzen frische weiße Semmelbrösel
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 3 1/2 Unzen Pancetta, gehackt
  • 3 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Esslöffel gehackte Karotte
  • 2 EL gehackter Sellerie
  • 2 Esslöffel gehackte rote Paprika
  • 1 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/4 TL gemahlener Koriander
  • 2 mahlt gemahlenen schwarzen Pfeffer
  • 1 Tasse Weißwein
  • 2 Esslöffel Tomatenpüree
  • 1 (28 Unzen) kann italienische Pflaumentomaten, gehackt werden
  • 2 Esslöffel extra-natives Olivenöl oder nach Bedarf
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h 20 m
  • Fertig in

    2 h 20 m
  1. In einer Schüssel Rinderhackfleisch, gemahlenes Schweinefleisch, grüne Zwiebel, Oregano, Petersilie, Knoblauch, Worcestersauce, Salz und schwarzen Pfeffer vermischen. Langsam Paniermehl hinzufügen und in die Fleischmischung mischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Formen Sie die Mischung in Kugeln, rollen Sie sie in den restlichen Brotkrumen, um sich zu beschichten, und ordnen Sie auf einem flachen Behälter an. Frikadellen mit Plastikfolie abdecken und mindestens 30 Minuten kühl stellen.
  2. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Den Pancetta in heißem Öl kochen und umrühren, bis er nach etwa 4 Minuten gebräunt ist. Zwiebel und Knoblauch zum Pancetta geben; Weiter kochen und umrühren, bis sie aromatisch sind, ca. 1 Minute. Karotten, Sellerie und rote Paprika in die Pancetta-Mischung einrühren; kochen, bis die Karotte leicht erweicht, ca. 3 Minuten. Streuen Basilikum, Oregano, Koriander und schwarzer Pfeffer über Pancetta-Mischung; Umrühren, um gleichmäßig zu würzen.
  3. Gießen Sie Wein über die Pancetta-Mischung. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und kochen Sie, bis die Flüssigkeit um etwa die Hälfte reduziert.
  4. Tomatenpüree schnell in Pancetta-Mischung einrühren; fügen Sie gehackte Tomaten hinzu. Kochen und rühren Sie die Mischung, bis die Tomaten beginnen, in eine Soße zu brechen, etwa 5 Minuten. Reduziere die Hitze auf niedrig und köchele, bis die Sauce eindickt, 60 bis 90 Minuten.
  5. Erhitzen Sie 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei schwacher Hitze. Fleischbällchen portionsweise in heißem Öl kochen und rühren, bis sie gleichmäßig gebräunt und durchgekocht sind, 5 bis 7 Minuten; Abtropfen auf einen Teller mit Papiertuch ausgekleidet.
  6. Fleischbällchen vorsichtig in die köchelnde Sauce geben; Kochen Sie zusammen, bis die Fleischbällchen erhitzt sind, etwa 10 Minuten.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 615 Kalorien; 40, 1 g Fett; 26, 4 g Kohlenhydrate; 26, 4 g Protein; 87 mg Cholesterin; 760 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen