Südwestlichen Falafel

2018

Südwestlichen Falafel

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Jonvance

"Eine würzige, südwestliche Variante dieses orientalischen Favoriten. Servieren mit saurer Sahne, Guacamole oder Salsa." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

35 m Portionen 326 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Quart Pflanzenöl zum Braten oder nach Bedarf
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 kleine grüne Paprika, gehackt
  • 1 Ei
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 (1, 25 Unzen) Paket trocken Taco Gewürzmischung
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Teelöffel Erdnussöl
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 ch Cayennepfeffer
  • 1 (16 Unzen) Dose zu Bohnen, abgelassen werden
  • 1 Schuss scharfe Soße, oder nach Geschmack
  • 1 Tasse trockenes Semmelbrösel oder mehr nach Bedarf
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    35 m
  1. Erhitzen Sie Pflanzenöl in einer Fritteuse oder einem großen Kochtopf auf 375 ° F (190 ° C).
  2. Zwiebel, grüne Paprika, Ei, Knoblauch, Taco-Gewürz, Backpulver, Erdnussöl, Kreuzkümmel, Salz und Cayennepfeffer in eine Küchenmaschine geben. Pürieren bis glatt.
  3. Pour zu Bohnen in Mischung und Puls, bis die Bohnen gehackt und integriert sind, aber nicht glatt.
  4. Bohnenmasse in eine große Schüssel geben; Umrühren Sie heiße Soße in Mischung.
  5. Rühren Sie genug Brotkrumen in die Mischung, um einen Teig zu bilden, der zusammenhält, aber nicht klebrig ist.
  6. Teig zu viertelten Bällchen formen.
  7. Frittieren Sie in heißem Öl bis Falafel sind dunkelbraun, etwa 3 bis 5 Minuten.

Fußnoten

  • Koch's Notiz:
  • Wenn eine Küchenmaschine nicht verfügbar ist, fügen Sie die ersten zehn Zutaten zu einem Mixer hinzu und verarbeiten Sie sie, bis sie glatt sind. Mash Bohnen in einer Schüssel mit einem Kartoffelstampfer, dann mischen Sie zusammen.
  • Anmerkung der Redaktion:
  • Wir haben den Nährwert von Öl zum Braten auf der Grundlage eines Retentionswertes von 10% nach dem Kochen bestimmt. Die genaue Menge hängt von der Kochzeit und der Temperatur, der Inhaltsstoffdichte und der spezifischen Ölsorte ab.

Nährwertangaben


Pro Portion: 326 Kalorien; 18, 8 g Fett; 32 g Kohlenhydrate; 7, 6 g Protein; 31 mg Cholesterin; 1354 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen