Slow Cooker Parmesan-Honig-Schweinefleisch-Braten

2018

  • 7

Slow Cooker Parmesan-Honig-Schweinefleisch-Braten

machte es | 35 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Karen

"Es ist schwer, langsam gekochtes Essen schön aussehen zu lassen, und dieses Schweinefleisch zerfiel ernsthaft, als ich versuchte, es aus dem langsamen Herd zu nehmen, also beurteile das nicht nach seinem Bild. Ich verspreche, dass dieses Rezept köstlich ist! Mein Ehemann sagte sogar, dass dies eines seiner Lieblings-Sonntagsmahlzeiten ist. Ich habe auch Kartoffelbrei gemacht und die Soße war köstlich auf ihnen. Verwenden Sie Braten zwischen 2 bis 3 Pfund. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

6 h 10 m Portionen 226 cals Originalrezept ergibt 10 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • Kochspray
  • 1 (3 Pfund) knochenlosen Schweinebraten
  • 2/3 Tasse geriebener Parmesan
  • 1/2 Tasse Honig
  • 3 EL natriumarme Sojasauce
  • 2 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1/4 Tasse kaltes Wasser
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    5 m
  • Koch

    6 h 5 m
  • Fertig in

    6 h 10 m
  1. Bereiten Sie den Slow Cooker Topf mit Kochspray vor. Schweinebraten in den Topf legen.
  2. Parmesankäse, Honig, Sojasauce, Basilikum, Knoblauch, Öl und Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen. über den Schweinebraten gießen.
  3. Gar bis der Braten vollständig durchgekocht ist, 6 bis 7 Stunden. Ein in die Mitte eingelegtes Thermometer sollte 160 ° F (70 ° C) anzeigen. Entfernen Sie den Braten auf ein Schneidebrett, um einige Minuten zu ruhen.
  4. Mageres Fett von den kochenden Säften; verwerfen. Schöpfen Sie den restlichen Saft in einen kleinen Topf; zum Kochen bringen.
  5. Maisstärke in einer Schüssel bis zur Auflösung in kaltes Wasser geben; in kochende Flüssigkeit in den Topf geben. Kochen Sie die Flüssigkeit unter häufigem Rühren, bis sie in eine Soße verdickt, etwa 2 Minuten.
  6. Schweinebraten in Scheiben schneiden und mit der Soße servieren.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 226 Kalorien; 9, 5 g Fett; 16, 9 g Kohlenhydrate; 18, 4 g Protein; 52 mg Cholesterin; 386 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen