Slow Cooker Apfelbutter mit Honig

2018

Slow Cooker Apfelbutter mit Honig

machte es | 21 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Jodee

"Der Honig und der braune Zucker geben der Apfelbutter etwas mehr Tiefe als anderen, die ich ausprobiert habe. Wenn Sie eine glattere Apfelbutter mögen, mischen Sie die Äpfel, sobald sie weich sind, mit einem elektrischen Mixer. Ich mag mehr als eine Sorte Äpfel wie Granny Smith und dann etwas weicher wie Fuji. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

10 h 10 m Portionen 47 cals Originalrezept ergibt 64 Portionen (8 Tassen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 5 1/2 Pfund Äpfel - geschält, entkernt und dünn geschnitten
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Honig
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Piment
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    10 Stunden
  • Fertig in

    10 h 10 m
  1. Rühren Sie Äpfel, weißen Zucker, braunen Zucker, Honig, Zimt und Piment zusammen in einem langsamen Kocher.
  2. 1 Stunde kochen lassen. Schalten Sie die Hitze auf Niedrig und kochen Sie weiter, bis die Äpfel 9 bis 11 Stunden lang mit einer Gabel zerkleinert werden.

Fußnoten

  • Partner-Tipp: Versuchen Sie, einen Slow Cooker in Ihrem Slow Cooker zu verwenden, um die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 47 Kalorien; 0, 1 g Fett; 12, 5 g Kohlenhydrate; 0, 1 g Protein; 0 mg Cholesterin; 1 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen