Einfache gebratene Morchel-Pilze

2018

  • 7

Einfache gebratene Morchel-Pilze

machte es | 12 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Jonna

"Diese Pilze sind ein Schatz der Wälder, die im frühen Frühling hier in Missouri von vielen gejagt werden. Einfach und schnell zu frittieren und zu genießen. Diese zu finden kann im Wald sehr schwer sein, aber die Arbeit lohnt sich, wenn man einmal durcheinander ist sie zu essen. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 185 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Pfund frische Morcheln - leicht abgebürsteter Schmutz und halbierte Champignons
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse Gemüseverkürzung
  • Salz nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    30 m
  1. Die halbierten Morcheln in eine große Schüssel geben; mit kaltem, leicht gesalzenem Wasser bedecken. Die Pilze etwa 5 Minuten lang köcheln lassen, um den Schmutz zu lösen; Salzwasser abgießen, abspülen und noch zweimal wiederholen. Spalten der Pilze können kleine Steine ​​oder sogar Insekten beherbergen. Die Pilze ein letztes Mal gründlich abspülen und auf Papiertüchern abtropfen lassen.
  2. Mehl in eine flache Schüssel geben.
  3. Erhitzen Sie Gemüsefett in einer großen Pfanne bis sehr heiß.
  4. Pilze in Mehl rollen und überschüssig abzapfen; Pilze vorsichtig in das heiße Backfett legen.
  5. Pan-braten, bis sie goldbraun sind und die Mehlschicht knusprig ist, 5 bis 8 Minuten, oft umdrehen. Lassen Sie Morcheln auf Papiertüchern abtropfen, salzen Sie nach Geschmack und genießen Sie Ihre Schätze!

Fußnoten

  • Anmerkung der Redaktion:
  • Die Nährwertdaten für dieses Rezept enthalten die volle Menge des Mehls. Die tatsächliche Menge des verbrauchten Mehls wird variieren. Wir haben den Nährwert von Backfett auf Basis eines Retentionswertes von 10% nach dem Kochen bestimmt. Die genaue Menge hängt von der Kochzeit und der Temperatur, der Inhaltsstoffdichte und der spezifischen Art des verwendeten Backfettes ab.

Nährwertangaben


Pro Portion: 185 Kalorien; 5, 3 g Fett; 29, 2 g Kohlenhydrate; 5, 9 g Protein; 0 mg Cholesterin; 39 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen