Verbrannter Zitronenpfeffer Tilapia mit cremigem Kürbiskern Vinaigrette Salat mit Granatapfelkernen

2018

Verbrannter Zitronenpfeffer Tilapia mit cremigem Kürbiskern Vinaigrette Salat mit Granatapfelkernen

machte es | 1 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Progresso

"Zitronenpfeffer-Tilapia-Filets werden mit einem knackigen Buttersalat-Salat serviert, der mit hellen Granatapfelkernen in hausgemachter Kürbiskern-Vinaigrette serviert wird." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

40 m Portionen 1340 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • Cremiger Kürbissamen-Dressing:
  • 1/4 Tasse Champagneressig (oder anderer hochwertiger Weißweinessig)
  • 2 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/2 Schalotte, fein gehackt
  • 2 Teelöffel fein gehackte frische Thymianblätter
  • 2 Eigelb, aus pasteurisierten Eiern
  • 1 Tasse Kürbiskernöl oder extra-natives Olivenöl
  • 1 Tasse extra-natives Olivenöl
  • 1 Esslöffel Eiswasser, falls erforderlich
  • 1/2 Teelöffel Meersalz, vorzugsweise graues Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Kürbiskerne, geröstet leicht im Ofen
  • Tilapia:
  • 1/3 Tasse Allzweckmehl
  • 2 Eier, geschlagen
  • 2 Tassen Progresso® Zitronenpfeffer Panko knusprige Semmelbrösel
  • 6 (6 Unzen) Tilapia Filets
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 1/2 Zitrone, in Keile geschnitten
  • Salat:
  • 3 kleine Köpfe Buttersalat, gewaschen und gut getrocknet, zerrissen
  • 1/2 Tasse Granatapfelkerne
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    35 m
  • Fertig in

    40 m
  1. In der Küchenmaschine Essig, Senf, Schalotte, Thymian und pasteurisiertes Eigelb geben. Abdeckung; Prozess bis glatt. Bei laufender Maschine das Kürbiskernöl mit 1 Tasse und dann 1 Tasse Olivenöl, 1 Esslöffel nach dem anderen, hinzufügen. Wenn die Mischung zu dick wird, fügen Sie den 1 Esslöffel Eiswasser hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbiskerne einrühren. Kühlen Sie während der Tilapia.
  2. Mehl, 2 Eier und Semmelbrösel in 3 separate flache Schalen geben. Jedes Filet in Mehl und dann in Eier tauchen und schließlich auf beiden Seiten in Brotkrumen ausbaggern und den Überschuss abschütteln.
  3. Erhitzen Sie 2 Bratpfannen bei starker Hitze. Teilen Sie 3 Esslöffel Olivenöl gleichmäßig zwischen den Bratpfannen. Wenn heiß, füge den Fisch hinzu; Hitze auf mittlere Hitze reduzieren und gut braten, ca. 5 Minuten. Drehen Sie den Fisch und kochen Sie auf der zweiten Seite, bis der Fisch fertig ist (mit einer Gabel testen), etwa 4 Minuten, je nach Dicke.
  4. Übertragen Sie den Fisch auf 6 einzelne Teller. Mit den Zitronenscheiben garnieren. Werfen Sie den Salat mit einem Teil des Dressings; unter Fischplatten teilen. Spoon einige der zusätzlichen Dressing über den Fisch; Granatapfelkerne über alles streuen und genießen.

Fußnoten

  • Hinweis: Rezept macht 2 1/2 Tassen Salatdressing. Ernährungsinformationen enthalten die gesamte Menge an Salatdressing, die nicht alle in diesem Rezept verwendet werden.
  • Rezept erstellt von Michael Chiarello für Progresso. Copyright 2010 Michael Chiarello.

Nährwertangaben


Pro Portion: 1340 Kalorien; 101, 9 g Fett; 60, 1 g Kohlenhydrate; 46, 4 g Protein; 192 mg Cholesterin; 1457 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen