Sarahs Ambrosia-Obstsalat

2018

  • 7

Sarahs Ambrosia-Obstsalat

machte es | 23 Bewertungen | Fotos

Rezept von: smviolante

"Dieses Rezept ist seit Jahren in meiner Familie. Wir machen es bei jeder Urlaubsfamilie zusammen und jeder liebt es. Es ist ein toller erfrischender Obstsalat für jeden Anlass, besonders Sommermonate und heiße Tage." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 15 m Portionen 393 cals Originalrezept ergibt 10 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 (20 Unzen) Dosen eapple Leckerbissen, abgelassen
  • 4 (15 Unzen) Dosen Mandarinen, abgetropft
  • 1 (16 Unzen) Behälter saure Sahne
  • 1 (10, 5 Unzen) Paket Miniatur Marshmallows
  • 3/4 Tasse Kokosraspeln, oder nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Fertig in

    2 h 15 m
  1. Mischen Sie Apfel, Orangen, saure Sahne, Marshmallows und Kokosnuss zusammen in einer Schüssel. Schale mit Plastikfolie bedecken und im Kühlschrank lagern, bis sich die Aromen 2 Stunden bis über Nacht vermischen.

Fußnoten

  • Cooks Notizen:
  • Sie können den Salat sofort servieren, aber ich empfehle, ihn für ein paar Stunden im Kühlschrank zu lassen, da er die Aromen kombiniert und noch besser schmeckt. Sie können dieses Rezept gesünder machen, indem Sie frisches Obst und wenig oder fettarme saure Sahne verwenden (was wir tun), aber ich empfehle nicht, die Marshmallows wegzulassen, außer Sie haben eine eigene Substitution, die die Textur aufnehmen kann. Für mehr Geschmack können Sie eine Prise Zimt oder Muskat nach Geschmack hinzufügen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 393 Kalorien; 11, 3 g Fett; 72, 1 g Kohlenhydrate; 3, 4 g Protein; 20 mg Cholesterin; 87 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen