Sambusaks (Sumboosaks) mit Kichererbsen

2018

Sambusaks (Sumboosaks) mit Kichererbsen

machte es | 6 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Nurit Cusack

"Dies sind traditionelle Purim Sambusaks aus Baghdad, mit einer Kichererbsenfüllung und einem ganzen Ei in jedem. Das Hinzufügen des Eies ist optional, also bitte diesen Teil weglassen, wenn du diese ohne Eier machen möchtest." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 10 m Portionen 253 cals Originalrezept ergibt 11 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/3 Tasse warmes Wasser
  • 1 extra große Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 (15 Unzen) kann Kichererbsenbohnen, abgelassen und leicht püriert
  • 1/4 Bund frischer Koriander, fein gehackt
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Tassen Pflanzenöl zum Braten
  • 11 Eier
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    1 h
  • Koch

    1 h 10 m
  • Fertig in

    2 h 10 m
  1. Mischen Sie das Mehl, Maisstärke, Salz, Backpulver, 3 Esslöffel Pflanzenöl und Wasser in einer Schüssel zu einem Teig zusammen; abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Teilen Sie den Teig in 11 Teile und formen Sie zu Kugeln. Rollen Sie jeden Teig Ball auf einer bemehlten Oberfläche zu einem 5-Zoll-Kreis.
  2. Kochen Sie die Zwiebel in 1 Teelöffel Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze bis zur Bräunung, etwa 10 Minuten; Die Kichererbsen, Koriander, Kreuzkümmel, Koriander, Salz und schwarzen Pfeffer einrühren bis alles gut vermischt ist.
  3. Erhitzen Sie 2 Tassen Pflanzenöl in einer Pfanne mit tiefen Seitenwänden auf 350 ° F (175 ° C).
  4. Zerbrich ein Ei in einen gefetteten Puddingbecher, bedecke es mit einem Quadrat aus gewachstem Papier und gieße es 40 Sekunden lang auf hoher Stufe in einem Mikrowellenofen. Etwa 1 1/2 Esslöffel Kichererbsenfüllung auf einen Teigkreis legen, das leicht gekochte Ei auf die Füllung legen und den Teig vorsichtig zu einer Halbmondform falten. Die Teigkante umlegen und mit einer Gabel zusammendrücken, um die Füllung zu versiegeln.
  5. Frittieren Sie die Sambusaks jeweils ein oder zwei Mal in heißem Öl goldbraun, ca. 3 Minuten pro Seite. Mit einem Drahtsieb entfernen und auf Papiertücher abtropfen lassen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 253 Kalorien; 13, 7 g Fett; 23 g Kohlenhydrate; 9, 7 g Protein; 186 mg Cholesterin; 313 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen