Lachs und Spargel mit Penne und leichter Cremesauce

2018

Lachs und Spargel mit Penne und leichter Cremesauce

machte es | 29 Bewertungen | Fotos

Rezept von: twroush02

"Das ist ein wirklich gutes Rezept, wenn Sie Lachs und Spargel mögen. Auch wenn Sie kein Spargelliebhaber sind, die Zutaten geben dem Spargel einen unglaublichen Geschmack. Ich habe meine hausgemachte Alfredo Sauce immer geliebt, aber jetzt bevorzuge ich diese Sauce zu meinem Alfredo . " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

50 m Portionen 1161 cals Originalrezept ergibt 2 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse ungekochte Penne Pasta oder nach Bedarf
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel getrocknetes Dillkraut
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Pfund Lachsfilet
  • 1 ch Salz (optional)
  • 1/2 Tasse geschnittenen frischen Spargel (1 Zoll Stücke) oder nach Bedarf
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt oder nach Geschmack
  • 2 Scheiben frische Zitrone
  • 1 1/2 Tassen Sahne
  • 1/4 Tasse frisch geriebener Parmesan oder nach Geschmack
  • 1 ch Salz, oder nach Geschmack (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    50 m
  1. Fülle einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser und bringe ihn bei starker Hitze zum Kochen. Gießen Sie 1 Teelöffel Olivenöl ein. Sobald das Wasser kocht, die Penne unterrühren und zum Kochen bringen. Die Nudeln unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Nudeln durchgebacken sind, aber immer noch bissfest, ca. 11 Minuten. In einem Sieb in der Spüle gut abtropfen lassen.
  2. Hitze 1/4 Tasse Olivenöl, den weißen Pfeffer, Dill und 1/4 Teelöffel Salz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze, bis das Öl schimmert. Das Lachsfilet vorsichtig in das Öl legen und mit 1 L Salz bestreuen. Den geschnittenen Spargel und die gehackten Knoblauchzehen um den Lachs in der Pfanne verteilen. Die Zitronenscheiben über den Lachs und den Spargel drücken und die gepressten Scheiben in die Pfanne geben. Abdecken und 8 Minuten kochen lassen. Drehen Sie den Lachs um und kochen Sie, bis der Lachs in der Mitte nicht mehr durchscheinend ist, ungefähr 8 weitere Minuten.
  3. Entfernen Sie die Lachs-, Spargel-, Knoblauch- und Zitronenscheiben von der Pfanne auf einen vorgewärmten Teller und lassen Sie die Säfte in der Pfanne. Die Sahne einrühren und mit dem Parmesankäse die Soße eindicken. Den Käse schmelzen lassen und mit Salz abschmecken. Zum Servieren die gekochten Penne-Nudeln, den Lachs und den Spargel auf zwei Teller verteilen, wobei die Pasta neben dem Lachs liegt. Die Sahnesauce über die Nudeln geben und servieren.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 1161 Kalorien; 105, 4 g Fett; 22, 5 g Kohlenhydrate; 35, 3 g Protein; 304 mg Cholesterin; 562 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen