Gebratene Tomaten-Curry-Suppe

2018

Gebratene Tomaten-Curry-Suppe

machte es | 12 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Jen Woy

"Das ist eine helle Tomatensuppe, die dich bis zu den Zehen wärmt." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h Portionen 222 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 (14 Unze) kann gewürfelte Tomaten, abgetropft und Saft vorbehalten
  • 1/4 Tasse Olivenöl extra vergine
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 große Ches Safran
  • 1 Stangensellerie, gewürfelt
  • 1 kleine Karotte, gewürfelt
  • 1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    1 h
  1. Einen Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vorheizen.
  2. Die abgetropften Tomaten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Nieselregen mit Olivenöl; mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Ofen rösten, bis die Tomaten braun werden und leicht schrumpfen, ca. 20 Minuten.
  3. Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Safran, Sellerie, Karotte, Zwiebel und Knoblauch unterrühren; kochen bis weich, ca. 10 Minuten. Die gerösteten Tomaten, die Tomatensäfte und die Hühnerbrühe untermischen. Sieden Sie, bis Gemüse sehr zart ist, 15 bis 20 Minuten. Currypulver, Limettensaft und Koriander unterrühren.
  4. Mit einem Stabmixer die Suppe pürieren, bis sie glatt ist.

Nährwertangaben


Pro Portion: 222 Kalorien; 19, 9 g Fett; 8, 8 g Kohlenhydrate; 1, 6 g Protein; 15 mg Cholesterin; 217 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen