Geröstete Pekannuss-Bananen-Brot-Laibe

2018

Geröstete Pekannuss-Bananen-Brot-Laibe

machte es | 22 Bewertungen | Fotos

Rezept von: atlantasassybelle

"Mein Vater liebt Bananen und Pekannüsse, deshalb habe ich dieses Jahr zu seinem Geburtstag ein besonderes Leckerli für ihn zubereitet: zwei seiner Favoriten, in einen eingewickelt und zu einzelnen Broten verarbeitet, damit er die Extras einfrieren und sein Geburtstags-Bananenbrot haben kann wann immer er wollte. (Kokosnussextrakt hilft, den frischen Bananengeschmack hervorzubringen - Vertrauen!) Der Geschmack ist besser einen Tag später. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 35 m Portionen 181 cals Originalrezept ergibt 16 Portionen (8 Mini-Brote)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3/4 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen sehr reife, pürierte Bananen
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 2 große Eier
  • 1 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Kokosnussextrakt
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Tasse helle Butter, bei Raumtemperatur
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    1 h 15 m
  • Fertig in

    1 h 35 m
  1. Ofen auf 275 Grad F (135 Grad C) vorheizen. Die Pekannüsse auf ein Backblech verteilen und anrösten, bis die Nüsse etwa 45 Minuten goldbraun werden und duften. Beobachten Sie die Nüsse sorgfältig, wenn sie backen, sie brennen schnell. Nach dem Toasten die Nüsse zur Seite legen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 350 Grad F (175 Grad C). 2 Minibacken mit Kochspray einsprühen.
  3. Die gerösteten Pekannüsse, Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. In einer großen Schüssel die Bananen, Zucker, Eier, Vanille- und Kokosnussextrakte, Zitronensaft und Butter zusammen mit einer Gabel oder einem elektrischen Mixer bei niedriger Geschwindigkeit vermischen. Rühre die Mehlmischung in die Bananenmischung und gieße den Teig in die vorbereiteten Laibwannen und fülle sie zu etwa 3/4.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte eines Laibs eingefügter Zahnstocher sauber ist, etwa 30 Minuten. Die Brote 5 Minuten in den Pfannen abkühlen lassen, bevor sie auf ein Gestell gestellt werden, um die Kühlung zu beenden. Wickeln Sie gekühlte Brote in Plastikfolie.

Fußnoten

  • Kochs Notizen
  • Wenn Sie einfrieren, wickeln Sie sie in Plastikfolie und fügen Sie eine zusätzliche Schicht Folie hinzu, bevor Sie die Beutel in einem luftdichten Gefrierbeutel aufbewahren. Sie sollten für 2 bis 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden.
  • Sie können auch die Kochzeit reduzieren und Muffins zubereiten oder die Kochzeit für 1 Laib Bananenkuchen in einer Laibpfanne auf 45 Minuten bis 1 Stunde erhöhen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 181 Kalorien; 7, 5 g Fett; 27, 8 g Kohlenhydrate; 2, 7 g Protein; 31 mg Cholesterin; 202 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen