Gerösteter Knoblauch Walnuss Pesto zum Einfrieren

2018

Gerösteter Knoblauch Walnuss Pesto zum Einfrieren

machte es | 4 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Sophie

"Ich friere gerne einzelne Pesto-Würfel für den zukünftigen Gebrauch ein, wenn ich meine Basilikumpflanzen ernte. Ich röte den Knoblauch, bleche das Basilikum und lasse den Käse weg, weil ich denke, dass er für die Lagerung stabiler ist. Ich benutze Walnüsse, weil sie sind im Vergleich zu e Nüssen billig. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

8 h 55 m Portionen 264 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Knoblauchzwiebeln
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra, zum Nieselregen
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • 8 Tassen frisches Basilikum verpackt
  • 8 Tassen Eiswasser oder nach Bedarf
  • 1 Tasse extra-natives Olivenöl
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    40 m
  • Fertig in

    8 h 55 m
  1. Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vorheizen.
  2. Die Knoblauchzehen von der Zwiebel abbrechen, aber in den Schalen belassen. Legen Sie Nelken in ein Quadrat aus Folie. Etwa 1 Esslöffel Olivenöl über Nelken träufeln; mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Falten Sie die Folie zu einer Packung mit den Nähten nach oben, um ein Auslaufen zu vermeiden.
  3. Backen Sie im vorgeheizten Ofen, überprüfen Sie alle 10 bis 15 Minuten, bis Knoblauch weich ist, 30 bis 40 Minuten. Lass es kalt sein.
  4. Walnüsse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen; kochen und rühren Sie ständig, bis duftend und geröstet, etwa 5 Minuten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  5. Bringe einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen. Eiswasser in eine große Schüssel geben und beiseite stellen. Eine Handvoll Basilikum für 2 Sekunden in das kochende Wasser geben. Mit einem Schaumlöffel entfernen und in das Eiswasser geben. Wiederholen Sie mit dem restlichen Basilikum. Basilikum aus dem Eiswasser abgießen und so viel Feuchtigkeit wie möglich auspressen.
  6. Knoblauch aus den Schalen lösen und in eine Küchenmaschine geben. Fügen Sie geröstete Walnüsse, Basilikum und 1 Tasse Olivenöl hinzu; mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Mischen Sie die Küchenmaschine, schaben Sie die Seiten ein paar Mal, bis sie glatt sind.
  7. Pesto in 1 bis 2 Eiswürfelbehälter geben; bis zum vollständigen Festwerden einfrieren, 8 Stunden oder über Nacht. Würfeln Sie die Pestowürfel aus der Eiswürfelschale und lagern Sie sie in einer Gefrierbeutel.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Ihre Eiswürfelschale wird nach Pesto riechen, also durch den Geschirrspüler laufen.
  • Wenn Sie Pesto servieren, fügen Sie frisch geriebenen Parmigiano-Reggiano-Käse und einen Spritzer Zitrone hinzu.

Nährwertangaben


Pro Portion: 264 Kalorien; 26, 5 g Fett; 5, 2 g Kohlenhydrate; 3 g Protein; 0 mg Cholesterin; 8 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen