Reiche Make-Ahead-Truthahn-Soße

2018

  • 6

Reiche Make-Ahead-Truthahn-Soße

machte es | 66 Bewertungen | Fotos

Rezept von: john.jacoby

"Wenn du wie ich bist, kann ich die Last-Minute-Eile und die Erwartungen bei der Zubereitung der Putensoße nicht aushalten. Du hast einen Schuss und es ist besser, gut zu sein! Nun, das nimmt den ganzen Stress dieses letzten Schusses weg für fünf Tage eingefroren oder gekühlt werden.Dies ist ehrlich gesagt die beste Truthahnsoße, die ich je hatte.Du dreckig ein paar Töpfe und Pfannen, aber es schlägt sicher die Last-Minute-Eile Thanksgiving Day.Lassen Sie mich wissen, was Sie denken. Guten Appetit! " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

3 h Portionen 111 cals Originalrezept ergibt 18 Portionen (6 Tassen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 Pfund Truthahnflügel
  • 2 kleine Zwiebeln, geviertelt
  • 2 Stangen Sellerie, jeder in 4 Stücke geschnitten
  • 2 Karotten, jeweils in 4 Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert
  • 1 1/2 Tassen trockener Weißwein
  • 4 Tassen Hühnerbrühe
  • 4 Tassen Wasser
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 2 Esslöffel Butter oder mehr wenn nötig (optional)
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    2 h 30 m
  • Fertig in

    3 Stunden
  1. Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.
  2. Legen Sie die Truthahnflügel, Zwiebeln, Sellerie, Karotten und Knoblauch in einen Bräter, und braten Sie, bis die Truthahnflügel eine tiefe goldbraune Farbe, etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Übertragen Sie die gekochten Flügel und das Gemüse in einen großen Topf. Den Bräter bei mittlerer Hitze auf 2 Herdplatten stellen und den Weißwein in den Bräter geben. Alle gebräunten Geschmacksteile vom Boden der Pfanne in den Weißwein abkratzen und auflösen; erhitzen und den Bräter schaben, bis die Tropfen und der Wein auf etwa 1/2 Tasse reduziert sind. Gießen Sie die Weinmischung mit den Truthahnflügeln in den Topf.
  3. Hühnerbrühe und Wasser in den Topf geben und mit Thymian würzen. Schieben Sie die Putenflügel in die Flüssigkeit; Die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze auf einen niedrigen Wert reduzieren und 45 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie jeglichen Schaum, der sich oben sammelt. Gießen Sie die Brühe Mischung durch ein Sieb in eine große Schüssel; wähle Fleisch von den Flügeln, wenn gewünscht, um Soße hinzuzufügen, oder verwerfe die verbrauchten Flügel und das Gemüse. Lassen Sie die Bratensoße einige Minuten stehen, damit sich das Fett in einer Schicht oben sammelt, und schöpfen Sie so viel Fett wie möglich ab. Übertragen Sie das Magerfett in einen Topf. Es sollte mindestens 1/2 Tasse Putenfett sein; fügen Sie Butter hinzu, um diese Menge wenn nötig zu machen.
  4. Das Mehl bei mittlerer Hitze in das Truthahnfett schlagen, bis die Mehlmischung glatt und goldbraun ist. Allmählich in der Brühe verquirlen, bis die Soße zum Kochen kommt und sich verdickt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lassen Sie die Soße abkühlen, dann im Kühlschrank oder gefrieren. Erhitze fast bis zum Kochen, um zu servieren.

Fußnoten

  • Anmerkungen des Herausgebers
  • Um dieses Rezept glutenfrei zu machen, verwenden Sie selbstgemachte Hühnerbrühe oder Wasser - oder stellen Sie sicher, dass Ihre Hühnerbrühe glutenfrei ist.
  • Die Nährwertdaten für dieses Rezept enthalten die gesamte Menge der Zutaten. Die tatsächliche Menge der verbrauchten Zutaten wird variieren.
  • Cooks Notiz
  • Für einen reichhaltigeren Geschmack die Bratensoße zum Servieren in die Soße geben.

Nährwertangaben


Pro Portion: 111 Kalorien; 4, 7 g Fett; 5, 2 g Kohlenhydrate; 7, 9 g Protein; 26 mg Cholesterin; 250 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen