Rhabarber-Spinatsalat

2018

Rhabarber-Spinatsalat

machte es | 4 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Küchenchef Matt

"Dies ist ein süßer, würziger Salat mit leicht verwelktem Spinat. Er kommt super schnell und einfach zusammen, mit großartigen Ergebnissen! Ich habe einen Cranberry-Zuckeressig verwendet, den ich gemacht habe, aber Sie könnten auch Rotweinessig probieren."> Rette ich gemacht Es Zur Einkaufsliste hinzugefügt ..

Zutaten

35 m Portionen 496 cals Originalrezept ergibt 2 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Pfund frischer Spinat - gereinigt, aufgestockt und getrocknet
  • 2 große Rhabarberstangen, diagonal in dünne Scheiben geschnitten
  • Wasser zum bedecken
  • 1/4 Tasse Weißzucker
  • 2 EL süßer Rotweinessig
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    35 m
  1. Ordnen Sie die Spinatblätter auf einer Platte an.
  2. Legen Sie den Rhabarber in eine Pfanne mit genug Wasser, um 1 Zoll zu decken; füge den Zucker hinzu. Den Rhabarber bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und der Rhabarber leicht gegart ist, etwa 2 Minuten. Den Rhabarber mit einem Schaumlöffel entfernen und über den Spinat verteilen.
  3. Rühren Sie den Essig in die Flüssigkeit, die in der Pfanne gelassen wird, erhitzen Sie Hitze zu mittlerem und bringen Sie zu einem Kochen. Die Hitze auf ein mittleres bis niedriges Niveau zurückdrehen und kochen, bis die Flüssigkeit auf etwa 3/4 Tasse, etwa 10 Minuten, reduziert ist. Vom Herd nehmen, in das Olivenöl geben und den heißen Dressing über den Spinat und den Rhabarber gießen, um den Salat zu verwelken. Salat zwischen 2 Tellern teilen; warm servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 496 Kalorien; 41 g Fett; 32, 5 g Kohlenhydrate; 3, 7 g Protein; 0 mg Cholesterin; 95 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen