Ratatouille mit Polenta-Runden

2018

Ratatouille mit Polenta-Runden

machte es | 3 Bewertungen | Fotos

Rezept von: emzily23

"Dieses Ratatouille-Rezept lässt sich sehr einfach an die Jahreszeit oder an das, was Sie zur Hand haben, anpassen. Ich hoffe, Sie genießen es!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h Portionen 360 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 große Aubergine, gehackt
  • 2 große Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Paprika, gewürfelt oder mehr nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Kirschtomaten, oder wie gewünscht
  • 2 Esslöffel entsteinte Kalamata-Oliven
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Burgunder Wein
  • 2 Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 1 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 (16 Unzen) Rohr zubereitet Polenta, in 1/2-Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund frischer Mozzarella-Käse, in 1/2-Zoll dicke Runden geschnitten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    35 m
  • Fertig in

    1 h
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine große Auflaufform einfetten.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen; kochen und rühren Auberginen, Zucchini, Zwiebeln, grüne Paprika, Kirschtomaten, Kalamata-Oliven und Knoblauch, bis das Gemüse beginnt, zart zu werden, etwa 10 Minuten. Wein, Basilikum, Thymian und Oregano einrühren; mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Die Ratatouille zum Kochen bringen, die Hitze auf einen niedrigen Wert reduzieren und 3 Minuten köcheln lassen.
  3. Ratatouille in die vorbereitete Auflaufform geben und Polentascheiben und Mozzarellakäse darüber verteilen.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Auflauf köchelt und der Mozzarellakäse geschmolzen und brodelt, ca. 20 Minuten.

Nährwertangaben


Pro Portion: 360 Kalorien; 20, 2 g Fett; 25, 5 g Kohlenhydrate; 17, 9 g Protein; 60 mg Cholesterin; 431 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen