Kürbiskuchen I

2018

Kürbiskuchen I

machte es | 18 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Susanne

"Eine andere und leckere Art, Kürbis zuzubereiten, der den Kürbiskuchen an Ihrem Urlaubstisch ersetzen könnte." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 10 m Portionen 276 cals Originalrezept ergibt 18 Portionen (1 - 9x13 inch Kuchen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 1/2 Tassen Kürbis
  • 1 Tasse Kondensmilch
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 (18, 25 Unzen) Paket gelbe Kuchenmischung
  • 1/2 Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 Tasse Pekannüsse
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    50 m
  • Fertig in

    1 h 10 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Fetten Sie leicht eine 9x13 Zoll Auflaufform.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel den Kürbis, Kondensmilch, Eier, Zucker, Zimt, Muskat, Nelken und Ingwer mischen. Überführung in die Auflaufform. Die Kuchenmischung über die Kürbismischung streuen. Mit geschmolzener Butter beträufeln. Top mit Pekannüssen.
  3. Im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 276 Kalorien; 15 g Fett; 33, 2 g Kohlenhydrate; 4, 2 g Protein; 39 mg Cholesterin; 249 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen