Kürbis Alfredo Soße

2018

Kürbis Alfredo Soße

machte es | 4 Bewertungen | Fotos

Rezept von: @m

"Dieses Rezept war eine gute Möglichkeit, etwas zusätzlichen Kürbis, den wir zur Verfügung hatten, aufzubrauchen. Es diente einer Person, die wirklich Kürbis mag (und ich selbst) und einer, die es nicht mochte, und beide haben es wirklich gemocht! Hat genug Geschmack, dass der Kürbis macht sich selbst bekannt, aber nicht so sehr, dass es den Alfredo-Geschmack oder die Textur überwältigt. Rezept macht genug, um mit einer gekochten 12 Unzen Kiste Pasta zu werfen. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

15 m Portionen 289 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen (2 Tassen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Esslöffel Butter
  • 9 Salbeiblätter
  • 1 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1 Tasse Kürbispüree
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Esslöffel geriebener Parmesan
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    5 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    15 m
  1. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen; Salbeiblätter in heißer Butter kochen und verrühren, bis die Butter etwa 5 Minuten salbeiig wird.
  2. Sahne, Kürbis, Muskat, Zimt und Parmesankäse in die Butter schlagen; kochen bis der Käse schmilzt, ca. 5 Minuten.

Fußnoten

  • Cooks Notizen:
  • Für eine dünnere Sauce Milch anstelle von Sahne verwenden. Rezept macht genug, um mit einer gekochten 12-Unzen-Kiste Pasta zu werfen.
  • Einige möchten vielleicht die Salbeiblätter vor dem Servieren entfernen, da sie ziemlich stark sein können, aber es ist nicht notwendig, wenn Sie sie mögen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 289 Kalorien; 28, 6 g Fett; 7, 7 g Kohlenhydrate; 2, 5 g Protein; 98 mg Cholesterin; 230 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen