Protein-Crepes

2018

Protein-Crepes

machte es | 2 Bewertungen | Fotos

Rezept von: MKrieger

"Schnelles proteinreiches Frühstück. Da es hier um Frühstück geht und ich meistens hungrig bin, werde ich zwei Bratpfannen haben, die gleichzeitig die Crepes kochen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

20 m Portionen 430 cals Originalrezept ergibt 2 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1 Tasse Magermilch
  • 4 Eiweiß
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • Olivenöl Kochspray
  • 1 Tasse fettfreier griechischer Joghurt
  • 1 EL Gelee
  • 1 ch gemahlener Zimt oder nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    20 m
  1. In einer großen Schüssel Mehl, Milch, Eiweiß, Olivenöl und Zimt verquirlen, bis der Teig glatt ist.
  2. Eine Pfanne mit Kochspray leicht besprühen und bei mittlerer Hitze aufsetzen. Gießen Sie 1/4 Tasse Teig in die Pfanne und drehen Pfanne, so dass Teig in einer dünnen Schicht an den Rändern verteilt. Kochen, bis der Boden leicht gebräunt ist, etwa 2 Minuten. Kippe und koche die andere Seite, bis der Boden leicht gebräunt ist, ungefähr 2 weitere Minuten. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig.
  3. Mischen Sie griechischen Joghurt und Gelee zusammen in einer Schüssel. Auf jeden Krepp eine Schicht Joghurtmischung geben; Rollkrepp um Füllung. Die gerollten Crepes auf die Servierplatten legen und mit der restlichen Joghurtmischung auffüllen. Bestreue jeden Crêpe mit Zimt.

Nährwertangaben


Pro Portion: 430 Kalorien; 8, 1 g Fett; 62, 8 g Kohlenhydrate; 29, 6 g Protein; 2 mg Cholesterin; 210 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen