Französischer Toast der Pralinen-Pekannuss

2018

Französischer Toast der Pralinen-Pekannuss

machte es | 24 Bewertungen | Fotos

Rezept von: jmorce

"Großartig für den Weihnachtsmorgen!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

8 h 45 m Portionen 460 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 1/2 Tassen halb und halb
  • 8 Eier
  • 2 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel dunkelbrauner Zucker
  • 8 Scheiben französisches Brot
  • 1/4 Tasse Butter oder mehr nach Bedarf
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Ahornsirup
  • 3/4 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 2 Esslöffel Konditoren Zucker oder mehr nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    8 h 45 m
  1. Mischen Sie halb und halb, Eier, Vanille und 1 Esslöffel dunkelbraunen Zucker zusammen in einer großen flachen Schüssel; fügen Sie französisches Brot hinzu. Schale mit Plastikfolie abdecken und 8 Stunden bis über Nacht kühlen.
  2. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.
  3. Butter in eine 9x13-Zoll-Kasserolle geben. Auflaufform in den Vorwärmofen geben, Butter ca. 5 Minuten schmelzen lassen. Swirl Butter über den Boden der Schüssel.
  4. Auf die geschmolzene Butter braunen Zucker, Ahornsirup und Pekannüsse verteilen. Ordnen Sie getränktes Brot auf Pekannussmischung an.
  5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der French Toast durchgegart ist, 30 bis 35 Minuten. Mit Puderzucker bestreuen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 460 Kalorien; 23, 9 g Fett; 50, 2 g Kohlenhydrate; 12 g Protein; 218 mg Cholesterin; 320 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen