Portobello-Pilz-Burger mit Bruschetta-Belag

2018

Portobello-Pilz-Burger mit Bruschetta-Belag

machte es | 27 Bewertungen | Fotos

Rezept von: CNM CATERING

"Ich versuche immer etwas Neues zu machen, weil meine Frau und meine Tochter vegetarisch geworden sind. Sie brachte frisch geerntete Portobellos von der Arbeit mit nach Hause, also machte ich sie zu Burgern und ließ einige Tomaten aufbrauchen, die ich in Bruschetta-Topping verwandelte Dieser Burger wurde geboren. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 50 m Portionen 269 cals Originalrezept ergibt 2 Portionen (2 Pilzburger)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 8 Roma (Pflaumen) Tomaten, gewürfelt
  • 1/3 Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 große Portobello-Pilzköpfe, Stiele entfernt
  • 2 Esslöffel geriebener Meerrettich Cheddar-Käse, oder nach Geschmack (optional)
  • 2 Kaiserrollen, geteilt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    1 h 50 m
  1. Mischen Sie Roma Tomaten, Basilikum, Parmesan, Balsamico, Knoblauch, Olivenöl, koscheres Salz und schwarzen Pfeffer in einer Schüssel und kühlen Sie sie, um Aromen zu mischen, 1 bis 2 Stunden.
  2. Grill für mittlere Hitze vorheizen und den Rost leicht einölen.
  3. Grill Portobello Pilze mit Kiemen Seiten auf einem oberen Rack des Grills bis saftig und heiß, etwa 15 Minuten. Löffel Tomatenmischung in Pilzkappen, um die gesamte Kappe zu bedecken. Weiter grillen, bis der Belag durchgeheizt ist, weitere 15 bis 20 Minuten. Top mit Meerrettich Cheddar-Käse, wenn gewünscht; grillen, bis der Käse geschmolzen ist, noch 1 bis 2 Minuten. Auf Kaiserrollen servieren.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 269 Kalorien; 10, 1 g Fett; 34, 4 g Kohlenhydrate; 12, 2 g Protein; 16 mg Cholesterin; 939 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen