Huhn-gebratenes Steak des armen Mannes

2018

Huhn-gebratenes Steak des armen Mannes

machte es | 36 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Bryan Nelson

"Ein Hühnchen-gebratenes Steak mit Hamburger gemacht. Sehr schöner Geschmack! Salz und Pfeffer sind Ihre Freunde in diesem Rezept." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

40 m Portionen 357 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Pfund Hackfleisch
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Eier
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl oder nach Bedarf
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl oder mehr bei Bedarf
  • 1 Tasse Milch
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    25 m
  • Fertig in

    40 m
  1. Das Fleisch in 4 Stücke teilen und zu dünnen Rindfleischpastetchen plattdrücken. Eine schwere Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis fast geraucht wird, und die Rindfleischpastetchen kochen, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind, ungefähr 4 Minuten pro Seite; stelle die gekochten Burger beiseite. Überschüssiges Fett ablassen, aber gebräunte Tropfen in der Pfanne lassen.
  2. In einer flachen Schüssel 1 Tasse Mehl mit Salz und schwarzem Pfeffer vermischen. In einer separaten flachen Schüssel die Eier glatt schlagen und bei Bedarf einen halben Teelöffel Wasser hinzufügen.
  3. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in der Pfanne bei mittlerer Hitze. Tauchen Sie beide Seiten der gekochten Burger in die Eier, dann in das gewürzte Mehl ausbaggern; wiederhole dreimal, um eine dicke Schicht auf den Burgern aufzubauen. Die Burger in das heiße Öl geben und auf beiden Seiten goldbraun braten, ca. 5 Minuten pro Seite. Stellen Sie Burger beiseite.
  4. Spülen Sie überschüssiges Pflanzenöl weg. Butter in der Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und rühren, um alle braunen Geschmacksbatzen im Boden der Pfanne zu lösen. 1 EL Mehl glatt rühren. Wenn Sie eine sehr dicke Soße bevorzugen, verwenden Sie mehr Mehl. Allmählich Milch einrühren und kochen, bis die Soße dick ist. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und die Sauce über den gebratenen Rindfleischpastetchen servieren.

Fußnoten

  • Anmerkung der Redaktion
  • Die Nährwertangaben für dieses Rezept beinhalten die gesamte Menge an Panierzutaten und Eiern. Die tatsächliche Menge an Panade verbraucht wird variieren. Wir haben den Nährwert von Öl zum Braten auf der Grundlage eines Retentionswertes von 10% nach dem Kochen bestimmt. Die genaue Menge hängt von der Kochzeit und der Temperatur, der Inhaltsstoffdichte und der spezifischen Ölsorte ab.

Nährwertangaben


Pro Portion: 357 Kalorien; 17 g Fett; 28, 6 g Kohlenhydrate; 21, 2 g Protein; 233 mg Cholesterin; 149 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen