Polynesisches Pfirsichhuhn

2018

Polynesisches Pfirsichhuhn

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Bill Thompson

"Das ist ein leckeres, ziemlich schnelles, attraktives Hauptgericht. Servieren Sie über Reis." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 25 m Portionen 478 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Pfund knochenförmige Hähnchenteile
  • 1/4 Tasse Maisöl
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Paprika, in Streifen geschnitten
  • 1 (15 Unzen) kann Pfirsichhälften, Flüssigkeit vorbehalten
  • 1 EL Sojasauce
  • 3 Esslöffel destillierter weißer Essig
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 4 Tomaten, gehackt (optional)
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h 5 m
  • Fertig in

    1 h 25 m
  1. Kombinieren Sie das Mehl in einer Plastiktüte mit 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer. Fügen Sie die Hühnerteile hinzu, und werfen Sie, um gleichmäßig mit Mehl zu beschichten. Erhitzen Sie das Maisöl in einem Schmortopf bei mittlerer Hitze. Schütteln Sie das überschüssige Mehl von den Hühnerteilen und legen Sie es in das heiße Öl. Bis zur allseitigen Bräunung kochen, ca. 15 Minuten. Das Wasser einfüllen, abdecken und die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren. Koche 30 Minuten.
  2. Nach 30 Minuten die Zwiebel und die grüne Paprika unterrühren. Kochen und rühren, bis das Huhn nicht mehr am Knochen ist, und die Zwiebel ist zart, etwa 10 Minuten. Gießen Sie 2 Esslöffel des reservierten Pfirsichsaftes in eine kleine Schüssel, und beiseite stellen. Gießen Sie den restlichen Pfirsichsaft zusammen mit der Sojasauce und Essig in den Topf; bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die Maisstärke im Pfirsichsaft auflösen und in die kochende Sauce einrühren. Kochen und rühren, bis die Sauce eindickt und nicht mehr trübe ist, etwa 1 Minute. Pfirsichhälften und gehackte Tomaten einrühren. Kochen und rühren, bis die Pfirsiche heiß sind und die Tomaten beginnen auseinander zu fallen, etwa 5 Minuten. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben


Pro Portion: 478 Kalorien; 26, 7 g Fett; 25, 8 g Kohlenhydrate; 33, 8 g Protein; 97 mg Cholesterin; 449 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen