Rosa Gehirnschütze

2018

  • 16

Rosa Gehirnschütze

machte es | 11 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Animator's Wife

"Dieser gruselige Halloween-Leckerbissen ist unheimlich realistisch! Eine alkoholfreie Version kann auch für die Kinder gemacht werden, indem der Pfirsichschnaps durch Wasser ersetzt wird." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

5 h 20 m Portionen 252 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (1 Gehirn)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 hirnförmige Gelatineform
  • 4 (3 Unzen) Packungen mit Pfirsichgeschmack Jell-O® Mix
  • 3 Tassen kochendes Wasser
  • 1 (12 Flüssigunzen) kann Kondensmilch sein
  • 1 1/2 Tassen Pfirsichschnaps
  • 4 Tropfen blaue Lebensmittelfarbe
  • 2 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
  • 2 Teelöffel Wasser
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Fertig in

    5 h 20 m
  1. Ölen Sie leicht eine hirnförmige Gelatineform.
  2. Rühren Sie die Pfirsich-Gelatine-Mischung mit kochendem Wasser in einer Schüssel um die Gelatine aufzulösen. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur, etwa 20 Minuten. Die Kondensmilch und den Pfirsichschnaps einrühren; in die vorbereitete Form gießen. Kühl bis zum Set, 4 bis 6 Stunden.
  3. Zum Dekorieren, tauchen Sie die Form in sehr warmes Wasser (lassen Sie das Wasser nicht in den oberen Teil der Form), um zu lösen; Umdrehen Sie die Form auf einer Servierplatte und heben Sie das Gehirn an Ort und Stelle. Mischen Sie blaue und rote Lebensmittelfarbe in einer kleinen Schüssel mit 2 Teelöffeln Wasser. Verwenden Sie einen kleinen sauberen Pinsel, um die Färbung in die Rillen des Gehirns zu malen. Bringe das Gehirn in den Kühlschrank zurück, bis sich die Lebensmittelfarbe eingestellt hat. Kalt servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 252 Kalorien; 2, 5 g Fett; 41, 1 g Kohlenhydrate; 4, 8 g Protein; 9 mg Cholesterin; 141 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen