Eingelegter Veggie-Salat

2018

Eingelegter Veggie-Salat

machte es | 3 Bewertungen | Fotos

Rezept von: JARRIE

"Sellerie - du kaufst es, wissend, dass du das meiste davon wegschmeißen wirst. Aber würdest du es nicht gerne aufbrauchen? Und diese Schalotten und Karotten auch ... Nun, hier ist ein Rezept, das dein frisches Gemüse wieder belebt in eine Essig-Wasser-Lösung einweichen.Es handelt sich um eine Kombination mehrerer verschiedener Rezepte für Gurkensalate nach asiatischer Art. Ich mag es, sie über einen Salat zu gießen, aber Sie könnten einfach das Gemüse und sie selbst heraussuchen.Verwenden Sie jedes Gemüse, das Sie mögen - Ich habe diejenigen ausgewählt, die ich am meisten gewartet habe! " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 30 m Portionen 96 cals Originalrezept ergibt 10 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse Sesamsamen
  • 1/2 Tasse weißer Essig
  • 1/3 Tasse Teriyaki-Sauce
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 1/4 Teelöffel gehackte frische Ingwerwurzel
  • 4 Teelöffel körniger, kalorienfreier Sucralose-Süßstoff (wie Splenda®)
  • 3 Stangen Sellerie
  • 4 grüne Zwiebeln, gehackt
  • 2 Karotten, in Streichhölzer geschnitten (optional)
  • 1 gelbe Paprika, in Scheiben geschnitten (optional)
  • 1 kleine Gurke, in Scheiben geschnitten (optional)
  • 1 kleine weiße Zwiebel, in Scheiben geschnitten (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    5 m
  • Fertig in

    2 h 30 m
  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze. Die Sesamsamen unterrühren und bis zur leichten Bräunung ca. 3 Minuten kochen lassen. Schabe in eine Metallmischschüssel und kühle auf Raumtemperatur ab.
  2. Den Essig, die Teriyaki-Soße, den schwarzen Pfeffer, die roten Pfefferflocken, die Ingwerwurzel und den Süßstoff in die Sesamsamenmischung einrühren. Sellerie, grüne Zwiebeln, Karotten, Paprika, Gurke und Zwiebel in Sesamdressing einrühren, bis alles gleichmäßig belegt ist. Bedecken und im Kühlschrank bis zum Servieren kalt stellen.

Fußnoten

  • Cooks Notiz
  • Ich mag es, dies über einen Spinatsalat zu servieren und mit frischen oder in Dosen gefüllten Apfel-, Dosenmandarinen, frischen Äpfeln oder anderen Früchten zu belegen. Dies kann auch mit Reisessig oder normalem Zucker / Honig oder Sojasauce gemacht werden.

Nährwertangaben


Pro Portion: 96 Kalorien; 7, 4 g Fett; 6, 5 g Kohlenhydrate; 1, 9 g Protein; 0 mg Cholesterin; 388 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen