Pepperoni Meatza

2018

Uhr
  • 16

Pepperoni Meatza

machte es | 38 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Adpa

"Für Leute, die glutenintolerant, kohlenhydratarm, paleo oder was auch immer sind, kann es schwierig sein, ohne Pizza zu gehen. Dieses Gericht macht es viel einfacher. Es ist ziemlich genau das gleiche wie Pizza, aber mit Hackfleisch klingt zunächst seltsam, aber es ist absolut lecker und sehr sättigend. Das ist etwas, was man im Voraus machen kann und dann als Essensreste später isst. Es ist großartig heiß oder kalt, genau wie Pizza! Ich finde, wenn du mache 6 quadratische Scheiben, jede Scheibe ist normalerweise mehr als genug, um dich satt zu machen. Fühl dich frei, die Zutaten, die du sonst auf Pizza isst, hinzuzufügen. Es schmeckt genauso gut! " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

45 m Portionen 506 cals Original Rezept ergibt 6 Portionen (1 -12 x 17-Zoll-Pizza)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel Kümmel (optional)
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel Knoblauch Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikaflocken, oder nach Geschmack (optional)
  • 2 Pfund extra mageres Hackfleisch
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 (12 Unzen) Paket geschreddert Mozzarella-Käse
  • 1 Tasse Tomatensauce
  • 1 (3, 5 Unzen) Paket geschnittene Peperoni, oder nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    45 m
  1. Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vorheizen.
  2. In einer kleinen Schüssel Salz, Kümmel, Oregano, Knoblauchsalz, gemahlenen schwarzen Pfeffer und zerdrückte Paprikaflocken mischen.
  3. Mischen Sie Rinderhackfleisch und Eier in einer Rührschüssel, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Fügen Sie Parmesankäse und Gewürzmischung zu Rindfleisch hinzu; kombinieren. Die Hackfleischmischung in eine 12 x 17-Zoll-Pfanne geben und gleichmäßig verteilen.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis das Fleisch nicht mehr k ist, etwa 10 Minuten. Fett ablassen.
  5. Stellen Sie das Ofengestell ca. 6 cm von der Wärmequelle entfernt auf und schalten Sie den Backofengrill ein.
  6. 1/3 des Mozzarellakäses über das gebackene Fleisch streuen, gefolgt von Tomatensoße in einer gleichmäßigen Schicht. Ein weiteres Drittel des Mozzarellakäses über die Sauce streuen und mit Peperonischeiben belegen. Restlichen Mozzarellakäse über die Pizza streuen.
  7. Broil bis Käse geschmolzen, sprudelnd und leicht gebräunt ist, 3 bis 5 Minuten.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 506 Kalorien; 27, 8 g Fett; 5, 1 g Kohlenhydrate; 56, 5 g Protein; 220 mg Cholesterin; 2521 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen