Passahfest-Zitronen-Schwamm-Kuchen

2018

Passahfest-Zitronen-Schwamm-Kuchen

machte es | 2 Bewertungen | Fotos

Rezept von: petersonh11

"Dieser Kuchen eignet sich hervorragend für Passahfest, da er anstelle von normalem Weißmehl Matzahmehlmehl verwendet. Es enthält auch weder Butter noch Backtriebmittel. Wenn Sie kein Kartoffelmehl oder Matzahmehlmehl finden, wird Allzweckmehl gut funktionieren. es wäre nicht koscher. Ein guter Biskuit braucht viel Luft, die in die Eier geschlagen wird. "> Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 25 m Portionen 316 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen (1 10-Zoll-Biskuitkuchen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 12 Zimmertemperatur Eier, getrennt
  • 1 1/2 Tassen Weißzucker
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • Schale aus 1 Zitrone
  • Schale aus 1 Orange
  • 1/4 Tasse Kartoffelmehl
  • 1 Tasse Matzekuchenmehl
  • 1 ch Salz
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    1 h
  • Fertig in

    2 h 25 m
  1. Ofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen. Fetten Sie eine 10-Zoll-Angel-Food-Kuchenform.
  2. Schlagen Sie die Eigelb in eine Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer bis schaumig. Nach und nach den Zucker hinzufügen, bis er vollständig eingearbeitet ist. Schlagen Sie den Orangensaft, Zitronenschale und Orangenschale. Sieben Sie das Kartoffelmehl und Matzekuchen in einer Schüssel zusammen; sanft in die Eigelbmischung einrühren.
  3. Schlagen Sie das Eiweiß in einer Schüssel mit dem Salz mit einem elektrischen Mixer auf hoher Geschwindigkeit steif und glänzend. Verwenden Sie einen Gummispatel, um 1/3 des geschlagenen Eiweiß in die Eigelbmischung zu falten. Führen Sie den Spatel vorsichtig durch die Mitte der Mischung, dann um die Seiten der Schüssel, wiederholen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Fügen Sie das restliche Eiweiß hinzu und falten Sie, bis es gerade eingearbeitet ist. Gießen Sie den Teig vorsichtig in die vorbereitete Kuchenform.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Kuchen gebrannt und leicht gebräunt ist, ca. 1 Stunde. Aus dem Ofen nehmen, die Pfanne umdrehen und vollständig abkühlen lassen, bevor der Kuchen aus der Pfanne genommen wird.

Nährwertangaben


Pro Portion: 316 Kalorien; 7, 6 g Fett; 52, 6 g Kohlenhydrate; 11, 2 g Protein; 279 mg Cholesterin; 108 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen