Panang Curry mit Hühnchen

2018

Uhr
  • 36

Panang Curry mit Hühnchen

machte es | 154 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Wiley

"Panang-Curry mit Hühnchen stellt die Vielfalt der südlichen Region Thailands dar. Panang bezieht sich auf die Insel Penang in Nord-Malaysia an der Grenze zu Süd-Thailand. Verwenden Sie 4 Esslöffel Currypaste aus einem frischen Curry Paste Rezept oder 5 Esslöffel vorgefertigte Currypaste, wenn die Zeit nicht Erlaubnis, Ihre eigene Paste zu machen "> Speichern, dass ich es zur Einkaufsliste hinzugefügt habe ..

Zutaten

35 m Portionen 596 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 5 Esslöffel Panang Currypaste
  • Speiseöl
  • 4 Tassen Kokosmilch
  • 2/3 Pfund ohne Haut, ohne Knochen Hühnerbrust, gewürfelt
  • 2 EL Palmzucker
  • 2 Esslöffel Fischsauce oder nach Geschmack
  • 6 Kaffernlimettenblätter, zerrissen
  • 2 frische rote Chilischoten, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse frische Thai Basilikumblätter
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    35 m
  1. Die Currypaste im Öl in einer großen Pfanne oder Wok bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie duftet. Die Kokosmilch in die Currypaste einrühren und zum Kochen bringen. Füge das Huhn hinzu; kochen und rühren, bis das Huhn fast durchgegart ist, 10 bis 15 Minuten. Rühre den Palmzucker, die Fischsauce und die Limettenblätter in die Mischung; zusammen für 5 Minuten köcheln lassen. Schmecken und regulieren Sie die Salzigkeit, indem Sie bei Bedarf weitere Fischsoße hinzufügen. Garnieren Sie mit geschnittenen roten Chilischoten und Thai-Basilikumblättern zum Servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 596 Kalorien; 51, 2 g Fett; 18, 5 g Kohlenhydrate; 22, 3 g Protein; 46 mg Cholesterin; 981 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen