Gebratener Heilbutt mit Clamshell-Pilzen und Zitronen-Butter-Sauce

2018

Uhr

Gebratener Heilbutt mit Clamshell-Pilzen und Zitronen-Butter-Sauce

machte es | 30 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Küchenchef John

"Pilze und Heilbutt haben eine natürliche Affinität füreinander, und beide sind wunderbar mit der Zitronen-Petersilie-Butter-Soße. Also, ob du Angst hast, Fisch zu kochen oder nicht, ich hoffe du gibst dieses super einfache, aber fabelhafte Rezept einen Versuch." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 407 cals Originalrezept ergibt 2 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1/4 Tasse Clamshell Pilze oder mehr nach Geschmack
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 (7 Unzen) Heilbuttfilets
  • 1 Cayennepfeffer, oder nach Geschmack
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/2 Zitrone, entsaftet
  • 1 1/2 Esslöffel Butter, Raumtemperatur, aber nicht weich
  • 1 EL gehackte flache italienische Petersilie
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    30 m
  1. Öl und 1 Esslöffel Butter in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis Butter schmilzt und zu schäumen beginnt. Fügen Sie Pilze und eine Lache Salz hinzu; in heißer Butter anbraten und goldbraun goldbraun, ca. 5 Minuten. Schieben Sie den Pilz an die Ränder, um einen Platz in der Mitte der Pfanne freizumachen.
  2. Season Heilbutt auf jeder Seite mit Salz und Cayennepfeffer. Legen Sie Heilbuttfilets in die Mitte der Pfanne und kochen Sie, bis die Filets abblättern, 3 bis 4 Minuten pro Seite. Heilbutt auf eine warme Servierplatte geben.
  3. Gießen Sie das Wasser in die Pfanne und bringen Sie es zum Kochen, während Sie die gebräunten Essensreste mit einem Holzlöffel vom Boden der Pfanne abschaben, bis das Wasser um die Hälfte reduziert ist, 1 bis 2 Minuten. Gießen Sie Zitronensaft in die Pilzmischung und rühren Sie um.
  4. Butter und Petersilie in die Pilzmischung rühren. Rühren Sie ständig, bis Butter schmilzt und eine Soße bildet; Vom Herd nehmen und mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Löffel Soße und Pilze über Heilbutt.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 407 Kalorien; 25, 8 g Fett; 0, 6 g Kohlenhydrate; 41, 8 g Protein; 102 mg Cholesterin; 212 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen