Orzo-Nudelsalat

2018

Orzo-Nudelsalat

machte es | 18 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Renoten

"Sehr gut schmeckender Nudelsalat, den ich viel zu viel esse ... Am Tag vor oder am Vormittag können Sie es sich gut machen. Großartig für Partys, bleiben Sie einfach im Kühlschrank." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

55 m Portionen 316 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse ungekochte Orzo-Nudeln
  • 1/4 Tasse gehackte sonnengetrocknete Tomaten
  • 1/2 Tasse kochendes Wasser
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl Extra
  • 1 Zitrone, entsaftet und zested
  • 1/2 Tasse Kalamata Oliven
  • 1/4 Tasse fein gehackte frische Petersilie
  • 1/4 Tasse zerbröckelten Feta-Käse
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    55 m
  1. Füllen Sie einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser und kochen Sie bei starker Hitze. Sobald das Wasser kocht, den orzo einrühren und zum Kochen bringen. Die Nudeln unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Nudeln durchgebacken sind, aber immer noch bissfest, ca. 11 Minuten. In einem Sieb in der Spüle gut abtropfen lassen.
  2. Die sonnengetrockneten Tomaten in einer Schüssel in das kochende Wasser geben und 10 Minuten ruhen lassen. Überschüssiges Wasser ablassen.
  3. Den gekochten Orzo, die getrockneten Tomaten, das Olivenöl, den Zitronensaft, die Zitronenschale, die Oliven, die Petersilie und den Fetakäse zusammen in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben


Pro Portion: 316 Kalorien; 11, 2 g Fett; 45, 7 g Kohlenhydrate; 9, 8 g Protein; 8 mg Cholesterin; 455 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen