Orange Datums-Muffins

2018

Orange Datums-Muffins

machte es | 19 Bewertungen | Fotos

Rezept von: MEVERTSE

"Wunderbar leckere Muffins! Ich liebe diese jederzeit. Die Aromen erinnern mich an Weihnachtsmorgen! Fettfreie saure Sahne kann verwendet werden, um den Fettgehalt zu senken. Zimt oder andere Gewürze (Nelken, Ingwer oder Piment) können für ein wenig mehr hinzugefügt werden würzen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

35 m Portionen 134 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (1 Dutzend)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Orange mit Schale, gehackt
  • 1/2 Tasse Orangensaft
  • 1/2 Tasse gehackte Datteln
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1/3 Tasse Weißzucker
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse saure Sahne
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    35 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Muffin Tassen oder Linie mit Papier Muffin Liner fetten.
  2. In einer großen Schüssel gehackte Orange, Orangensaft, Datteln, Ei und Zucker zusammenrühren. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Backpulver und Salz vermischen. Rühren Sie die Mehlmischung nur bis zur Kombination in eine Orangenmischung. Nicht übermixen. Sauerrahm unterheben. Löffel Teig in vorbereitete Muffin Tassen.
  3. Backen Sie in vorgeheiztem Ofen für 15 bis 20 Minuten, bis ein Zahnstocher, der in die Mitte eines Muffin eingeführt wird, sauber herauskommt. Aus der Pfanne nehmen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 134 Kalorien; 2, 6 g Fett; 25, 5 g Kohlenhydrate; 2, 8 g Protein; 20 mg Cholesterin; 297 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen