Mom's Tzimus

2018

Mom's Tzimus

machte es | 1 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Andee

"Meine Mutter hat dieses Rezept entwickelt, das in unserer Familie zur Urlaubstradition geworden ist. Es unterscheidet sich von vielen Zimben, weil es nicht mit Süßkartoffeln gemacht wird." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 25 m Portionen 318 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 12 Unzen entsteint Pflaumen
  • 2 große Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 3 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 2 Esslöffel Matzemehl (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    1 h 10 m
  • Fertig in

    1 h 25 m
  1. Legen Sie die Pflaumen in einen großen Topf und fügen Sie Wasser hinzu, um kaum abzudecken, während Sie die Kartoffeln und Karotten schälen und schneiden. Fügen Sie die Kartoffeln, Karotten, Zitronensaft und Zucker zum Wasser hinzu, bringen Sie sie zum Kochen und senken Sie die Hitze. Die Mischung köcheln lassen, bis die Karotten sehr zart sind und die Mischung dick ist, etwa 1 Stunde, Rühren alle 20 Minuten.
  2. Wenn ein dicker Tzimus gewünscht wird, rühren Sie das Matzo-Mehl ein und lassen Sie weitere 30 Minuten köcheln.

Nährwertangaben


Pro Portion: 318 Kalorien; 0, 5 g Fett; 79, 1 g Kohlenhydrate; 4, 5 g Protein; 0 mg Cholesterin; 35 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen