Mama-Mom's Sticky Brötchen

2018

Mama-Mom's Sticky Brötchen

machte es | 12 Bewertungen | Fotos

Rezept von: phalanx0

"Berühmt in meiner Familie und immer darauf gefreut, wenn meine Großmutter mich vorbereitet. Mein Vater verlangt, dass es jedes Jahr zu seinem Geburtstagsfrühstück gemacht wird. Am besten hat es warm aus dem Ofen genossen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

3 h Portionen 398 cals Original Rezept ergibt 20 Portionen (2 9x13-Zoll-Pfannen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • Teig:
  • 2 (.25 Unzen) Pakete schnell ansteigende Hefe (wie Fleischmanns RapidRise®)
  • 1/2 Tasse lauwarmes Wasser
  • 4 1/2 Tassen gesiebtes Allzweckmehl
  • 2 Eier, geschlagen
  • 1/2 Tasse warme Milch
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1/2 Tasse Butter, geschmolzen
  • 1 Teelöffel Salz
  • Belag:
  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Butter
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel leichter Maissirup
  • 1 Tasse Rosinen (optional)
  • 1 Tasse Walnüsse (optional)
  • Füllung:
  • 1/4 Tasse Butter, geschmolzen
  • 3/4 Tasse Weißzucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Rosinen (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    3 Stunden
  1. Hefe in lauwarmem Wasser in einer großen Schüssel auflösen. Für 5 Minuten beiseite legen. Rühren Sie Mehl, Eier, warme Milch, 1/2 Tasse weißen Zucker, 1/2 Tasse geschmolzene Butter und Salz in die Hefe und Wasser, bis die Mischung einen feuchten und klebrigen Teig ist.
  2. Teig in eine gefettete Schüssel geben und mit einem nassen Tuch abdecken. An einem warmen Ort beiseite stellen, bis der Teig doppelt so groß ist und die Löcher in den Teig gesteckt werden, wobei der Finger eingerückt bleibt, etwa 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden.
  3. Rühren Sie braunen Zucker, 1/2 Tasse Butter, Honig und Maissirup zusammen in einem Topf bei mittlerer Hitze; kochen, gelegentlich umrühren, bis der Zucker sich auflöst. Gießen Sie die Topping-Mischung in den Boden von 2 9x13-Zoll-Antihaft-Auflaufformen. 1 Tasse Rosinen und Walnüsse gleichmäßig auf die Topping-Mischung streuen.
  4. Den Teig aufschlagen und in eine 1/4 bis 1/2 Zoll dicke rechteckige Form rollen.
  5. Pinsel 1/4 Tasse geschmolzene Butter über den Teig Rechteck. Stir 3/4 Tasse weißen Zucker und Zimt zusammen in einer kleinen Schüssel; streue über die Butter. Sprinkle 1 Tasse Rosinen gleichmäßig über den Teig. Teig um die Füllung herum in einen Zylinder rollen; in 3/4-Zoll-Scheiben schneiden und in die Backformen legen. Bei 20 Minuten ruhen lassen oder bis über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  6. Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.
  7. Die Rollen im vorgeheizten Ofen backen, bis sie in der Mitte nicht mehr teigig sind, etwa 25 Minuten. Sofort auf eine Servierplatte wenden, Topping auf Rollen verteilen und warm servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 398 Kalorien; 16, 4 g Fett; 60, 1 g Kohlenhydrate; 5, 6 g Protein; 50 mg Cholesterin; 214 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen