Feuchter Pessach Apfelkuchen

2018

Feuchter Pessach Apfelkuchen

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Rhonda

"Unglaublich feucht Kuchen. Die meisten Pessach Desserts sind sehr trocken, aber dieser Kuchen ist unglaublich feucht." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 15 m Portionen 371 cals Originalrezept ergibt 9 Portionen (1 9-Zoll-Kuchen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Esslöffel pflanzliches Backfett, Raumtemperatur
  • 3 Eier, getrennt
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 1 Tasse Matzekuchenmehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 3/4 Tasse Weißzucker
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 4 Granny Smith Äpfel - geschält, entkernt und geviertelt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    1 h 15 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine quadratische 8-Zoll-Auflaufform mit Gemüsefett einfetten.
  2. Schlagen Sie Eiweiß in einer Metall-, Glas- oder Keramikschale mit einem elektrischen Mixer, bis sich steife Spitzen bilden. Heben Sie den Schläger oder Schneebesen gerade hoch: Das Eiweiß sollte einen scharfen, formstabilen Gipfel bilden. Beiseite legen.
  3. Gib das Eigelb, das Öl und den Orangensaft in eine Rührschüssel. schlagen mit einem elektrischen Mixer bis cremig und dick, ca. 5 Minuten. 1 Tasse Zucker unterrühren, gut durchrühren, dann Matzekuchen und Salz einrühren. Mit einem Gummispatel oder einem Schneebesen etwa 1/3 des geschlagenen Eiweiß in die Matzo-Mehl-Mischung falten. Führen Sie den Spatel vorsichtig durch die Mitte der Mischung, dann um die Seiten der Schüssel, wiederholen, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Fügen Sie das restliche Eiweiß hinzu und falten Sie, bis es gerade eingearbeitet ist.
  4. Mischen Sie 3/4 Tasse Zucker mit Zimt in einer Schüssel. Den halben Teig in die vorbereitete Backform geben; verteile die Apfelviertel gleichmäßig auf dem Teig. Die Apfelstücke mit etwa einer halben Tasse Zucker-Zimt-Mischung bestreuen, den restlichen Teig auf die Äpfel verteilen; Die restliche Zucker-Zimt-Mischung über die Torte streuen.
  5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Kuchen goldbraun ist, ca. 45 Minuten. Noch warm in Quadrate schneiden.

Nährwertangaben


Pro Portion: 371 Kalorien; 16, 7 g Fett; 54, 9 g Kohlenhydrate; 3, 5 g Protein; 62 mg Cholesterin; 153 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen