Indische Mais-Suppe des Mohawk

2018

Indische Mais-Suppe des Mohawk

machte es | 4 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Mohawk

"In der Akwesasne Reservation, in der ich aufgewachsen bin, habe ich gute Erinnerungen daran, dass die Maissuppe immer am Silvesterabend auf dem Herd steht. Freunde und Familie würden einkehren und ein oder zwei Schüsseln trinken und das Ende des Jahres feiern. Ich setze diese Tradition fort jetzt mit meiner eigenen Familie. Benutze Dosenmais statt Maismehl, falls verfügbar. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 30 m Portionen 401 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Olivenöl oder nach Bedarf
  • 1 3/4 Pfund Schweinelende Filet, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 6 Tassen Wasser
  • 3 Würfel Rinderbrühe
  • 3 Würfel Hühnerbrühe
  • 3 Tassen gewürfelte Steckrübe
  • 2 Tassen gehackte Karotten
  • 2 Tassen gehackte Sellerie
  • 2 (15, 5 Unzen) Dosen Dosen Mais, abgetropft
  • 1 (15 Unzen) Dose Kidneybohnen, gespült und abgelassen
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h 10 m
  • Fertig in

    1 h 30 m
  1. Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Schweinefleisch in heißem Öl kochen und rühren, bis es auf allen Seiten gebräunt ist, 5 bis 10 Minuten.
  2. Wasser, Rinderbouillon und Hühnerbouillon in einem großen Topf bei mittlerer Hitze verrühren, bis sich die Brühe auflöst. Hinzufügen von Schweinefleisch, Steckrüben, Karotten und Sellerie; bringen Sie die Mischung zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze auf ein mittleres bis niedriges Niveau und kochen Sie sie, bis das Gemüse weich ist, etwa 40 Minuten.
  3. Stir Hominy und Kidney Bohnen in Schweinefleisch-Gemüse-Mischung und köcheln lassen, bis Maisbrei und Fleisch sind zart, etwa 30 Minuten mehr. Mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

Nährwertangaben


Pro Portion: 401 Kalorien; 11, 4 g Fett; 43, 5 g Kohlenhydrate; 30, 5 g Protein; 62 mg Cholesterin; 1589 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen